Das Samsung Galaxy S5 Mini hat in der DBT Version Ende Oktober ein neues Firmware Update auf die Versionsendung "NJ2" erhalten. Das Firmware Update kann per W-Lan im so genannten OTA-Modus heruntergeladen und installiert werden. OTA steht für On-The-Air. Das Firmware-Update für euer Samsung Galaxy S5 Mini bringt einige Stabilitätsupdates mit. Hinsichtlich neuen Funktionen ist bislang nichts bekannt.

Sollte euch das Firmware-Update noch nicht angeboten werden, dann kann man dieses wie folgt starten:

Öffnet dazu vom Startbildschirm aus das Menü und anschließend die Einstellungen. Tippt hier nun auf:

Geräteinformationen --> Software Update --> Jetzt aktualisieren

Euer Samsung Galaxy S5 Mini wird nun nach der aktuellen Android Firmware suchen, die auf den Samsung Servern zum Download bereit steht. Im Falle einer neueren Version, als die, die bei euch installiert ist, wird euch die Firmware zum Download über OTA, also W-Lan angeboten. Andernfalls erhaltet Ihr die Meldung, dass alle Updates auf dem neuesten Stand sind.

Ihr wisst jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 Mini das neue Firmware-Update downloaden und installieren kann. Es kann passieren, dass euer Smartphone nach einem firmware-Update Softwarefehler aufweist. In der regel lassen sich diese per Reset auf Werkseinstellungen beheben.

 



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen