Ziemlich viel Zeit ist vergangen, seit dem Google das neue Android Marshmallow vorgstellt und auf dem ersten Nexus Smartphone verfügbar gemacht hat. andere Hersteller wie Motorola oder LG sind ebenfalls nachgezogen, aber Samsung hat das neue Betriebssystem noch auf keines seiner Smartphones gebracht. Damit dürfte nun aber bald Schluss sein.

Denn in Japan und in England wurde eine Android Marshmallow Beta für das Samsung Galaxy S6 verteilt. Besitzer eines Samsung Galaxy S6 können in diesen ländern die Beta installieren und dann Samsung wertvolles Feedback dazu geben. So sollen möglichst wenige Fehler im Betriebssystem auftauchen, wenn dieses global bzw. länderweit ausgerollt wird.

Das Ende der Betaphase ist in Kürze, weswegen es dann auch nicht mehr so lange dauern dürfte bis das Samsung Galaxy S6 das neue Android Marshmallow 6.0 erhalten wird. Wir gehen davon aus, dass spätestens bis zum Mobile World Congress in Barcelona das Samsung Galaxy S6 Android Marshmallow 6.0 erhalten haben wird.

Sobald das Firmware Update für euer Smartphone verfügbar ist, berichten wir euch hier sofort darüber.

 



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Besondere Tipps: