Ein cooles neues Feature wird demnächst in Google Maps integriert sein bzw. ist auch schon für manche Nutzer aktiv. Die Navigation als Motorradfahrer.  Aktuell kann man lediglich angeben, ob man mit dem Auto, mit dem Rad, mit der Bahn oder zu Fuss unterwegs sein will. Bald wird auch Motorrad fahren angeboten.

Vielleicht stellt Ihr euch jetzt die Frage. Warum ist es gut auch noch eine Motorrad Variante anzubieten? Ganz einfach:

Manche Streckenabschnitte in Deutschland sind für Motorradfahrer zu gewissen Zeiten gesperrt. Ein beispiel hierfür ist der "Kesselberg", die Verbindungsstrecke zwischen Kochel- und Walchensee in Bayern. Hier dürfen Motorradfahrer am Wochenende nur einseitig fahren. Und zwar vom Walchensee nach Kochel. Kommt man von der anderen Richtung, so muss man nun einen weiten Umweg fahren, da dies die einige Verbindungsstrecke in der Gegend ist.

Solche Beispiele gibt es in Deutschland viele und deswegen ist diese Funkton in Google Maps für Motorradfahrer wirklich super =)



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen