Alle die das Samsung Galaxy S8 noch nicht auf das neue November Sicherheitsupdate aktualisiert haben, sollten sich dies noch einmal überlegen. Denn schon nach wenigen Tagen Nutzung haben wir bei unserem Testgerät bemerkt, dass dieses wesentlich länger durchhält. Sprich der Akku entlädt sich nicht mehr so schnell. Das wird vor allem dadurch kompensiert, dass das Gerät weniger Energie im Stand-By benötigt.

Auch das Android OS im Allgemeinen benötigt seit dem letzten Firmware Update nicht mehr so viel Akku-Power. Wir schätzen mal, dass durch das Update im Schnitt ca. 15%-20% mehr Leistung verfügbar bleiben. Das ist doch etwas oder?

Wer noch mehr zu dem Update auf die Buildnummer QK7 erfahren möchte, findet den passenden Artikel dazu hier.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Besondere Tipps: