Es ist gar nicht mehr so lange hin, bis das Samsung Galaxy S9 veröffentlicht wird. Allem Anschein nach, wird es mal wieder zum Mobile World Congress der Fall sein, aber ein offizieller Termin ist noch nicht festgelegt. Viel interessanter ist aber, dass immmer mehr neue Informationen und Gerüchte auftauchen. So soll nach dem Internetprotal galaxyclub.nl ein Isocell-Kamera-Sensor namens Slim 2X7 zum Einsatz kommen.

Das Interessante bei diesem Kamerasensor ist, dass Fotos mit einer Auflösung von bis zu 24 Megapixel aufgenommen werden können. Zudem kann dieser Sensor auch 4K Videos mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Das wäre ein deutlicher Fortschritt zu den aktuellen Modellen wie Note 8 und S8. Allerdings darf man nie vergessen, dass Megapixel erst einmal nichts über Bildqualität aussagen.

Aber Samsung hat bislang immer mit seinen verbauten Kameras überzeugt. Wir hoffen, dass dies auch der Fall bei dem neuen Samsung Galaxy S9 der Fall sein wird.

Das Jahr 2018 wird in jedem Fall das Kamera-Jahr für Smartphones werden. Nicht nur Samsung wird die Megapixel-Anzahl steigern, auch HUawei soll in seinem Huawei P11 bzw. P20 die Megapixel Anzahl auf bis zu 40 Megapixel erhöhen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

 

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen