Man sollte auf seinem Samsung Galaxy Note 10 von Zeit zu Zeit seine Daten sichern und ein Backup anlegen, um so im Falle eines internen Speicherdefekts die eigenen Daten schnell wiederherstellen zu können. Es gibt unterschiedliche Arten im Android Betriebssystem, um ein Backup herzustellen.

 

Meist wird die Sicherung am Computer und in der Cloud durchgeführt, was auch ratsam ist. Denn nur so kann im Fall eines Verlustes des gesamten Smartphones ein Backup wiederhergestellt werden. Welche Arten zum Sichern zur Verfügung stehen, haben wir euch hier in diesem Artikel zusammengefasst.

In diesem Artikel wollen wir auf die Möglichkeit eingehen ein Backup des Samsung Galaxy Note 10 auf der MicroSD Speicherkarte zu sichern. Hierfür haben wir euch die nötigen Schritte zusammengefasst, die euch den kompletten Sicherungsvorgang Schritt für Schritt erklärt:

MicroSD Speicherkarte Backup anlegen – Anleitung für das Samsung Galaxy Note 10

Daten auf neues Telefon übertragen MicroSD Speicherkarten Backup

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 10 die App „Smart Switch“, indem Sie in das folgende Untermenü der Android Einstellungen navigieren:
  • Homescreen --> Einstellungen --> Konten &Sicherung --> Smart Switch
  1. Navigieren Sie von dort aus weiter auf das Speicherkarten-Symbol oben rechts im Bildschirm.
  2. Wählen Sie nun aus, welche Daten die Sicherung enthalten soll.
  3. Starten Sie das Backup – Der Vorgang kann je nach Größe der zu sichernden Daten länger dauern.

Anschließend befindet sich auf der MicroSD Speicherkarte Ihres Samsung Galaxy Note 10 eine Datensicherung mit den zuvor markierten Daten.

Dieses Backup kann jederzeit wieder auf dem Samsung Galaxy Note 10 eingespielt werden.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, wie man auf dem Samsung Galaxy Note 10 ein Backup aller Daten auf der MicroSD Speicherkarte anlegen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen