Sie nehmen gerne Zeitlupen Videos auf, sogenannte Super Slow Motion Filme? Ja? Dann wird Ihnen die neue Kamerafunktion ab Android 10 auf dem Samsung Galaxy S10 gefallen. Denn ab dieser Android Version bzw. OneUI 2.0 wird es möglich sein Slow Motion Videos mit der Front Kamera aufzunehmen.

 

Dies war zuvor nicht möglich, kann aber unter Umständen sehr nützlich sein. Die Kameratechnik und die Rechenleistung ist definitiv bei dem Samsung Galaxy S10 vorhanden und deswegen wurde diese Funktion in Android 10 aktiviert.

Super Slow Motion Videos mit der Frontkamera des Samsung Galaxy S10 aufnehmen

Super Slow Motion Kameramodus

  1. Öffnen Sie die Kamera App des Samsung Galaxy S10.
  2. Wechseln Sie auf die Front-Kamera, indem Sie das entsprechende Symbol auswählen.
  3. Wechseln Sie nun bei den Kameramodi auf „Mehr“.
  4. Hier sehen Sie jetzt „Super Slow-Mo“ als Kameramodus – Wählen Sie diesen aus.
  5. Anschließend können Sie das Super Slow Motion Video mit der Frontkamera aufnehmen

Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps