Der Mobile Hotspot ist eine der nützlichen Funktionen des Samsung Galaxy S20. Mit ihm können Sie nach einer einfachen Konfiguration die Internetverbindung des Smartphones mit anderen Geräten, wie Tablets, Smartwatches oder Smartphones teilen.

 

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Mobilen Hotspot auf dem Samsung Galaxy S20 nutzen können.

Tethering und mobilen Hotspot einrichten

Mobiler Hotspot Android

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy S20 FE Display Probleme beheben – TippsSamsung Galaxy S20 FE Display Probleme beheben – Tipps
Das Samsung Galaxy S20 FE (Fan Edition) ist leider von einer speziellen Problematik geplagt. Und zwar dass das Display...

1. Beginnen Sie von Ihrem Homescreen aus und öffnen Sie die Einstellungen.

2. Wählen Sie „Verbindungen“ aus.

3. Tippen Sie auf „Mobile Hotspot und Tethering“ und dann auf „Mobile Hotspot“.

4. Schalten Sie „Mobile Hotspot“ ein.

5. Tippen Sie auf das Symbol „Weitere Einstellungen“ oben rechts (drei Punkte).

6. Tippen Sie auf „Mobile Hotspot Konfiguration“.

7. Füllen Sie die erforderlichen Felder wie Netzwerkname, Sicherheit, Passwort usw. aus und drücken Sie anschließend auf „Speichern“.

Smartphones, Laptops, Smartwatches etc. können sich nun leicht mit dem mobilen Hotspot Ihres Samsung Galaxy S20 verbinden.

Tethering und mobilen Hotspot über Statusleiste  nutzen

Streichen Sie von einem Startbildschirm aus von oben nach unten, um auf die Schnellstart-Schaltflächen der Statusleiste zuzugreifen.

Suchen Sie hier nach dem Symbol „Mobiler Hotspot“. Aktivieren Sie diesen schnell, indem Sie einmal darauf tippen, bzw. deaktivieren Sie diesen, um ihn schnell wieder auszuschalten.

Mobiler Hotspot kann schnell viel Datenvolumen des Samsung Galaxy S20 verbrauchen

Der Mobile Hotspot nutzt die Daten Ihres Mobilfunkanbieters und ist daher nicht kostenlos (es sei denn, Sie haben ein unbegrenztes Datenabonnement). Wenn der Mobile Hotspot aktiviert ist, sollten Sie sich über den Datenverbrauch bewusst sein, um zu verhindern, dass Sie mehr als Ihren üblichen Datenverbrauch bezahlen.

Die Gefahr liegt insbesondere darin, dass andere Geräte den Hotspot als Standard-Wlan Hotspot ansehen und so zum Beispiel große Updates automatisch herunterladen.

Videoanleitung zum Thema

Damit kennt Ihr nun die Vorgehensweise, um das Samsung Galaxy S20 als mobilen W-Lan Hotspot zu nutzen.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S20 Seitenlicht aktivieren und Farbe einstellenSamsung Galaxy S20 Seitenlicht aktivieren und Farbe einstellen
Das Samsung Galaxy S20 besitzt keine Benachrichtigungs LED mehr, dafür aber...
Samsung Galaxy S20 Apps nur über W-Lan automatisch updatenSamsung Galaxy S20 Apps nur über W-Lan automatisch updaten
Wenn Sie sich auf dem Samsung Galaxy S20 keine Gedanken darüber machen...
Samsung Galaxy S20 Nach neuen Firmware Updates suchenSamsung Galaxy S20 Nach neuen Firmware Updates suchen
Das Samsung Galaxy S20 erhält von Zeit zu Zeit neue Firmware Updates,...
WhatsApp Dark Mode automatisch über Android aktiv - DeaktivierenWhatsApp Dark Mode automatisch über Android aktiv - Deaktivieren
Die Messenger Anwendung „WhatsApp“ beinhaltet einen Dark Mode, welcher euch...
Samsung Galaxy S20 Element kann nicht verschoben werden - LösungSamsung Galaxy S20 Element kann nicht verschoben werden - Lösung
Der Startbildschirm des Samsung Galaxy S20 kann individuell mit Apps und...

Aktuelle Fragen