Wenn man ein Smartphone wie das Samsung Galaxy A90, A70, A50, A30 in Händen hält und von allen Möglichkeiten, die die Software bietet Gebrauch machen will, dann ist es sinnvoll die Entwickleroptionen in Android freizuschalten.

 

Dieses versteckte Menü birgt diverse Optionen, wie zum Beispiel das USB Debugging, GPS-Spoofing und schnellere Animationen. Alle Optionen sind nicht unbedingt für den Standard-Nutzer wichtig, können aber durchaus Vorteile bringen.

Standardmäßig ist dieses Entwickler-Menü im Android System versteckt, um neue Benutzer vor Änderungen zu schützen, bei welchen sie sich nicht sicher sind und die möglicherweise gravierende Auswirkungen auf die Performance des Smartphones haben.

Wenn Sie jedoch wissen, was Sie in diesem geheimen Menü machen, dann können Sie nicht nur das Gesamterlebnis verbessern, sondern auch dringend benötigte Anpassungsoptionen auf dem Samsung Galaxy A90, A70, A50, A30 nutzen.

Entwickler-Optionen auf dem Samsung Galaxy A90, A70, A50, A30 freischalten

Entwickleroptionen

1. Öffnen Sie die Android Einstellungen auf Ihrem Smartphone.

2. Scrollen Sie hier weiter nach unten zu „Telefoninfo“.

3. Anschließend geht es zu „Softwareinformationen“.

4. Tippen Sie sieben Mal in schneller Folge auf "Build-Nummer".

5. Sie werden anschließend aufgefordert, Ihren PIN, Geste, Muster oder Ihr Passwort einzugeben.

Sobald Sie die angeforderten Informationen eingegeben haben, sehen Sie eine Statusmeldung, die besagt:

  • "Der Entwicklermodus wurde eingeschaltet".

Sie werden nun im Hauptmenü der Einstellungen einen neuen Menüpunkt finden und zwar die „Entwickleroptionen“. Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, um diese unter Android auf Ihrem Samsung Galaxy A Smartphone freizuschalten.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.