In Android auf dem Samsung Galaxy A50 gibt es diverse Schriftarten, die man als Systemschrift anwenden kann. Hier gibt es auch die Option alle Schriftzüge in „fett“ anzeigen zu lassen. Wenn Sie nun also bemerken, dass bei Ihrem Smartphone eine fette Schrift eingestellt ist, dann ist dafür eine Option in den Einstellungen aktiviert.

 

Wie man diese Option deaktivieren kann, das wollen wir Ihnen hier gerne näher erklären.

Dicke Schrift in den Systemeinstellungen von Android deaktivieren

Fette Schrift - Deaktivieren

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Gehen Sie zu „Anzeige“ und dann weiter auf „Schriftgröße und –Stil“.
  3. Hier haben Sie nun die Auswahl „Fette Schriftart“ im Blick.
  4. Deaktivieren Sie die Option, indem Sie den Regler von „An“ auf „Aus“ setzen.

Danach wird Ihnen der Text in den Einstellungen und im Android Menü  bzw. der OnUI Oberfläche wieder normal angezeigt, also ohne Fettschrift.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen