Wenn Sie mit der Kamera des Samsung Galaxy A70 ein Bild oder ein Video mit der Kamera aufnehmen, dann wird dieses in den Standard-Einstellungen zunächst einmal auf dem internen Speicher des Handys abgelegt.

Haben Sie nun aber eine MicroSD Speicherkarte in Ihrem Samsung Galaxy A70 integriert, so möchten Sie sehr wahrscheinlich, dass die Kamera-App die Bilder und Videos direkt dort speichert und nicht den internen Speicher belegt.

 

Wie man den Speicherort für selbst aufgenommene Fotos und Videos ändert, das erklären wir Ihnen hier:

Samsung Galaxy A70 Speicherort für Bilder und Videos definieren

Screenshot aufnehmen Samsung Galaxy

  1. Öffnen Sie zunächst die Kamera-App auf Ihrem Handy.
  2. Navigieren Sie weiter auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen der Kamera-App zu öffnen.
  3. Selektieren Sie nun im nächsten Menü folgenden Eintrag:
  • Speicherort
  1. Sie haben nun folgende Optionen:
  • Gerätespeicher (Markiert)
  • SD-Karte
  1. Wählen Sie nun bitte SD Karte aus, um zukünftig Ihre Videos und Bilder direkt von der Kamera-App auf der MicroSD Speicherkarte sichern zu lassen.

Sie wissen nun wie die Kamera-Einstellungen bei ihrem Samsung Galaxy A70 angepasst werden müssen, um Fotos und Videos direkt auf der MicroSD Speicherkarte zu speichern.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps