Jedes Mal, wenn Sie Ihr Samsung Galaxyberühren, übertragen Sie Bakterien auf und von Ihren Händen, Ihrem Gesicht und jeder Oberfläche, die das Smartphone berührt hat. Dementsprechend sollten Sie Ihr Smartphone in regelmäßigen Abständen reinigen und säubern.

Die Frage ist nur wie am besten? Genau das wollen wir euch in den nachfolgenden Schritten gerne erklären:

Wie reinige ich mein Samsung Galaxy am besten?

Samsung Galaxy

Es ist wichtig, dass Sie bei der Reinigung übermäßige Feuchtigkeit vermeiden, da diese die Elektronik im Inneren beschädigen kann. Dies ist wichtig, denn nicht alle Geräte haben eine IP68 Zertifizierung.


Die meisten Bildschirme haben eine Beschichtung aufgebracht, die Öle von Händen und Fingern abweist. Damit die Beschichtung nicht unnötig zerstört wird, sollten Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden, welches keine Scheuerpartikel enthält. Am Besten geht einfaches Spüli.

1. Entfernen Sie jetzt alle angebrachten Komponenten wie Ladekabel, Ohrhörer, Schutzhülle und schalten Sie das Smartphone aus.

2. Mischen Sie destilliertes Wasser und Spüli und geben sie es in eine Sprühflasche.

3. Besprühen Sie ein fusselfreies Mikrofasertuch leicht mit dem Wasser-Spüli-Gemisch.

4. Reinigen Sie mit dem Tuch die Vorder- und Rückseite des Smartphones.

5. Kleine Bereiche wie der Bereich um die Kameralinse, die Anschlüsse oder die Tasten werden am besten vorsichtig mit einem trockenen Wattestäbchen oder einem Zahnstocher aus Holz gereinigt

6. Sobald alle Ablagerungen entfernt sind, wischen Sie den Bereich erneut mit dem leicht feuchten Mikrofasertuch ab.

7. Lassen Sie das Samsung Galaxy jetzt mindestens 15 Minuten lang an der Luft trocknen.

Reinigung der Handyhülle

In der Zwischenzeit können Sie die Smartphone Schutzhülle reinigen, wenn diese aus Plastik oder PVC besteht. Verwenden Sie dazu eine Lösung aus warmem Wasser und etwas Spüli. Lassen Sie die Hülle dort ca. 5 Minuten einweichen. Verwenden Sie dann ein weiches Tuch, um die strukturierten Ränder sanft abzureiben.

Spülen Sie die Hülle anschließend gut ab und lassen Sie sie vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie das Samsung Galaxy wieder einsetzen.

Lederhüllen sollten mit einem speziellen Lederpflegemittel gereinigt werden.

Sie wissen jetzt, wie man ein Samsung Galaxy Smartphone einfach und Problemlos reinigen kann.


Hat dir das geholfen?

Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy Kontakt Profilbild festlegen – so geht´sSamsung Galaxy Kontakt Profilbild festlegen – so geht´s
Das Hinzufügen von einem Bild oder einem Foto zu einem Kontakt auf Ihrem...
Samsung Galaxy Was bedeutet „Repair Apps“ im Recovery MenüSamsung Galaxy Was bedeutet „Repair Apps“ im Recovery Menü
Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone das Recovery Menü beim...
Samsung Galaxy Nur ungefähren Standort erlauben für AppsSamsung Galaxy Nur ungefähren Standort erlauben für Apps
Ab Android 12 haben die Samsung Galaxy Smartphones eine Option integriert,...
Samsung Galaxy Figur in der Navigationsleiste unten - BedeutungSamsung Galaxy Figur in der Navigationsleiste unten - Bedeutung
Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy Smartphone auf das neue Android 12 aktualisiert...
Samsung Galaxy Webseite als PDF speichern so funktioniert´sSamsung Galaxy Webseite als PDF speichern so funktioniert´s
Wenn man mit seinem Samsung Galaxy  eine Recherche im Internet...

Aktuelle Fragen