Apps wie Android Auto, Google Maps, Uber nutzen das GPS Ihres Samsung Smartphones um den aktuellen Standort zu bestimmen. Hier kann es nun passieren, dass die Positionierung nicht funktioniert oder sogar falsch ist.

 

Das bedeutet, dass selbst wenn Sie in einem fahrenden Auto oder auf dem Fahrrad sitzen das GPS Ihre Position nicht anzeigen kann. Dadurch ist eine Navigation mit Satellitenunterstützung nicht möglich.

Dieses Problem kann bei diversen Samsung Smartphones auftreten und sollte durch den Nutzer behoben werden. Dies funktioniert meist einfach mittels einem kleinen Workaround, den wir Ihnen hier gerne vorstellen wollen:

GPS-Tracking-Probleme auf Samsung Galaxy Smartphones lösen

Die Lösung liegt darin die A-GPS Daten neu zu laden. Dabei unterstützt Sie die Software "GPS Status" aus dem Google Play Store.

1. Laden Sie im ersten Schritt die kostenlose App „GPS-Test“ aus dem Google Play Store herunter.

2. Haben Sie GPS Status auf Ihrem Samsung Smartphone installiert, öffnen Sie die App bitte und aktivieren Sie nun, falls noch nicht bereits geschehen, die Standortbestimmung Ihres Samsung Galaxy Smartphone auf "aktiv".

Ziehen Sie dazu die Statusleiste herunter und aktivieren Sie das entsprechende Toggle mit „GPS“

3. In der Übersicht der GPS Anwendung „GPS Status“ mit der dargestellten Kompassrose tippen Sie irgendwo auf den Bildschirm und daraufhin oben links auf das drei Balken-Symbol, um das Menü der App darzustellen.

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy Wie Probleme nach Android 11 Update beheben?Samsung Galaxy Wie Probleme nach Android 11 Update beheben?
Nach dem Firmware Update auf Android 11 treten bei manchen Nutzern von Samsung Galaxy Smartphones Probleme auf. So kann...

4. Im nun geöffneten Seitenmenü selektieren Sie nun die Option "AGPS Daten verwalten".

5. Wählen Sie jetzt der Reihe nach folgende angezeigte Buttons aus:

  • Zurücksetzen
  • Herunterladen

GPS Status - AGPS zurücksetzen und aktualisieren

6. Dadurch werden die AGPS Daten des Samsung Galaxy Smartphone zuerst zurückgesetzt und anschließend neu geladen.

Dies wird dazu führen, dass die GPS Positionierung durch Ihr Smartphone wieder einwandfrei funktioniert. Somit können Apps wie Google Maps und Uber wieder ohne Probleme genutzt werden.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy Automatisch Formulare in Apps ausfüllen geht nichtSamsung Galaxy Automatisch Formulare in Apps ausfüllen geht nicht
Ihr Samsung Galaxy Smartphone kann automatisch Textformulare zum Beispiel...
Samsung Galaxy Bildschirm geht beim Tippen aus – GelöstSamsung Galaxy Bildschirm geht beim Tippen aus – Gelöst
Wenn bei Ihrem Samsung Galaxy Smartphone nach dem Update auf Android 11 der...
Samsung Galaxy Ausschalten durch Zweimal Tippen auf den HomescreenSamsung Galaxy Ausschalten durch Zweimal Tippen auf den Homescreen
Ab Android 11 haben Samsung Galaxy Smartphones eine neue Funktion erhalten...
Samsung Galaxy Anrufhintergrund festlegen - GelöstSamsung Galaxy Anrufhintergrund festlegen - Gelöst
Für viele Samsung Galaxy Smartphones wie dem S21, S20, S10, welche mit...
Android 11 Wipe Cache Partition funktioniert nicht mehr auf Samsung GalaxyAndroid 11 Wipe Cache Partition funktioniert nicht mehr auf Samsung Galaxy
Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Smartphone Android 11 installiert bzw....

Aktuelle Fragen