Hier möchte ich euch kurz den Unterschied zwischen Mutation und Modifikation aufzeigen. Möglicherweise wurde dies im Biologieunterricht nicht so gut erklärt.

Mutationen:

Sie sind ungerichtet, zufällig, unkontrollierbar und betreffen meistens die Gene. Sie entstehen durch radioaktive Strahlung und Toxine. Die Aminosäuren der Gene werden dabei verändert und mutieren.

 

Modifikationen:

Sie sind gerichtet und betreffen nur den Phänotypen. Es ist meistens eine Anpassung der Natur an die Umwelteinflüsse.

Ein wichtiger Unterschied zwischen Mutation und Modifikation ist auch, dass die Mutation für ein Leben lang bleibt, die Modifikation hingegen nur für einen Sommer oder eine bestimmte Periode andauert.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen