Es gibt mehrere interessierte Anspruchsgruppen eines Unternehmens. Diese werden im Fachjargon Stakeholder genannt.

Man unterscheidet im Allgemeinen unter internen Anspruchsgruppen und externen Anspruchsgruppen.

Unter die internen Stakeholder fallen folgende:

- Eigentümer
- Management
- Mitarbeiter

Unter die externen Stakeholder seien folgende genannt:

- Fremdkapitalgeber
- Lieferanten
- Kunden
- Konkurrenz
- Allgemeine Öffentlichkeit

Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen? Neu laden!