Nicht nur mit Smartphones ist es möglich einen Screenshot vom angezeigten Displayinhalt aufzunehmen, nein auch mit dem E-Book Reader Amazon Kindle ist dies möglich.

Ein Screenshot, auch Bildschirmfoto genannt, speichert den aktuell angezeigten Displayinhalt in einer Bilddatei ab, sodass dieser zu einem späteren Zeitpunkt wieder angesehen werden kann.

 

In der Regel nimmt man einen Screenshot auf dem Amazon Kindle nicht so oft her, weswegen man sich die Frage stellt:

Wie muss ich vorgehen, um einen Screenshot aufzunehmen?

Diese Frage wollen wir euch für den Amazon Kindle hier gerne beantworten:

Screenshot mit zwei Finger Methode aufnehmen – Amazon Kindle

Amazon Kindle Screenshot Punkte

Der Kindle hat kaum noch Tasten, deshalb hat Amazon hier auf eine zwei Finger Methode gesetzt, über welche das Bildschirmfoto einfach aufzunehmen ist.

  1. Lassen Sie sich den Inhalt auf dem Amazon Kindle anzeigen, der im Screenshot gespeichert werden soll.
  2. Tippen Sie mit einem Finger in eine beliebige Ecke des Displays und lassen Sie den Finger dort sanft gedrückt.
  3. Tippen Sie nun mit einem anderen Finger auf die diagonal entgegengesetzte Seite des Displays

Dies wird den Screenshot auslösen. Sie sehen dies daran, dass das Display kurzzeitig aufleuchtet. Leider können Sie den Screenshot nicht weiter bearbeiten.

Screenshot über den PC öffnen und übertragen – Speicherort Screenshots

Um den Screenshot weiterzuverarbeiten, verbinden Sie das Amazon Kindle mit einem PC über das USB Kabel. Der Explorer wird den E-Book Reader als Wechseldatenträger anzeigen. Im Root-Verzeichnis, also auf erster Ebene des Speichers Ihres Kindle´s finden Sie nun die aufgenommenen Screenshots.

Sie wissen nun, wie man mit einem Amazon Kindle ein Bildschirmfoto aufnehmen kann und wo dieser anschließend auf dem Gerät angelegt ist bzw. geöffnet werden kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen