Das Android Betriebssystem ermöglicht es euch manuell zwischen verschiedenen Netzwerkmodi zu wechseln. Dazu gehören das LTE, HSPA und GSM Netz, welche in Kurzform auch unter LTE, 3G und 2G bekannt sind.

 

Der manuelle Wechsel kann zum Beispiel dann notwendig sein, wenn Sie keine anrufe auf Ihrem Smartphone erhalten.

Wollen Sie nun also in Android manuell zwischen diesen Netzwerkmodi wechseln, dann gehen Sie bitte wie folgt in den Einstellungen vor.

Android Netzwerkmodus anpassen

Netzmodus in Android anpassen

Je nach Android Smartphone ist die Vorgehensweise unterschiedlich, um in den GSM Modus zu wechseln.

Am Häufigsten ist der Modus aber hier auf Android Geräten zu finden:

1. Öffnen Sie die Android Einstellungen.

2. Navigieren Sie auf „Verbindungen“.

3. Weiter geht es zu „Mobile Netzwerke“.

Netzmodus auswählen

4. Öffnen Sie „Netzmodus“ und Sie sehen folgende Auswahloptionen:

  • 4G/3G/2G (automatisch verbinden)
  • 3G/2G (Automatisch verbinden)
  • Nur 3G
  • Nur 2G

5. Wählen Sie nun eine Option aus, wie zum Beispiel „Nur 2G“.

Sie kennen jetzt die Vorgehensweise um auf einem Smartphone zwischen den einzelnen Netzwerken zu wechseln.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen