Viele Nutzer eines Smartphones mit Android System haben bereits darüber spekuliert, welchen Namen einer Süßigkeit Android Q bekommen wird. Denn aus der Tradition heraus folgt Google bei seinen Android System Versionen dem Alphabet und vergibt dem Anfangsbuchstaben nach Namen von Süßigkeiten.

Damit ist nun Schluss! Android Q wird unter dem Namen „Android 10“ laufen. Damit wird es keine neue Süßigkeit mit dem Namen Q geben und auch keine Statue vor dem Google Headquarter San Francisco.

 

Die Entscheidung ist wohl im Zuge der neuen Brandi-Ausrichtung von Android gefallen. Im nachfolgenden Video von Google erfährt man dazu ein paar Hintergrundinformationen:

Erfahren Sie, wie sich die Marke Android in den letzten zehn Jahren entwickelt hat.

Zudem ist auch folgendes Video zu Android 10 sehr interessant:

Entwicklung von Android 10

Was sagen Sie dazu, dass Android nicht mehr den Namen eine Süßigkeit im Namen trägt? Teilen Sie uns dies doch in den Kommentaren mit.

Zudem erfahren Sie hier, welche Änderungen in Android 10 für den Nutzer implementiert wurden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps