Mit Android 10 werden sehr viele Apps von Google auf den neuen Dark Mode umgerüstet. Dabei werden helle Farben dunkel angezeigt, was die Augen schont und die Akkulaufleistung verlängert.

Der Dark Mode im Chrome Browser von Android ist noch nicht final veröffentlicht, kann aber bereits jetzt aktiviert werden, wenn man diesen Workaround ausführt. Nachfolgend erfahrt Ihr, ab welcher Chrome Version dies möglich ist und welche Einstellungen innerhalb des Browsers getroffen werden müssen:

 

Welche Version des Chrome Browsers wird für den Dark Mode benötigt?

Google Chrome

Der neue Dark-Modus ist in der neuesten stabilen Version von Chrome verfügbar. Deswegen müssen Sie zunächst den Browse auf die Version 74 oder höher aktualisieren. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Version von Chrome Sie aktuell installiert haben, dann gehen Sie zu:

  • Einstellungen --> Anwendungen und wählen Sie dann Chrome aus der Liste aus.

Scrollen Sie nach unten und Sie sehen die App Info und die Versionsnummer.

Sollten Sie noch kein Chrome 74 oder höher installiert haben, so laden Sie sich die neueste Version aus dem Google Play Store auf Ihr Smartphone.

Anschließen gehen Sie bitte wie folgt vor, um den Dark Mode freizuschalten:

Wie wird der Dark Mode im Android Chrome Browser aktiviert?

Chrome Browser Dark Mode aktivieren

Hierzu müssen Sie zunächst ein Flag aktivieren und dann den Dark Mode über die Chrome Einstellung aktivieren. Da es sich immer noch um eine Beta-Funktion handelt, muss aktuell noch dieser Workaround verwendet werden, um den Dark Mode nutzen zu können. Das geht so:

Flag in den Chrome Entwickleroptionen aktivieren

Dark Mode Chrome Browser Flag setzen

  1. Öffnen Sie nun die Chrome App und geben Sie folgenden Befehl in die Adresszeile ein:
  • chrome://flags
  1. Suchen Sie nach dem Eintrag: "Android Chrome UI dark mode"
  2. Tippen Sie dann einmal auf das Kästchen "Default" unter dem Eintrag und wählen Sie anschließend "Enabled" aus.
  3. Wählen Sie nun „Relaunch“.

Dark Mode in den Einstellungen des Chrome Browsers aktivieren

Nach dem Neustart von Chrome müssen Sie den Dunkelmodus aktivieren.

  1. Öffnen Sie dazu im Chrome Browser die Einstellungen, indem Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol gehen und dann den entsprechenden Eintrag auswählen.
  2. In den Einstellungen gehen Sie auf „Designs“.
  3. Wählen Sie dort nun „Dunkel“ aus.

Die Option „Design“ bzw. der Dark Mode wird bei mir nicht im Chrome angezeigt

Sollte die Option "Design" nicht in den Einstellungen von Chrome angezeigt wird, schließen Sie die App über den Task Manager und überprüfen Sie die Einstellungen erneut.

Sie haben soeben den Dark Mode im Chrome Browser freigeschaltet und können diesen nun nutzen. Der Dark Mode ist noch nicht final, weswegen Webseiten zum Beispiel noch nicht in dunkel angezeigt werden, so wie man das zum Beispiel vom Samsung Browser kennt. Dies wird aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ihr wisst jetzt, wie man den Dark Mode innerhalb des Chrome Browsers auf einem Android Smartphone aktivieren kann.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

WhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzierenWhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzieren
WhatsApp ist für viele Nutzer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Instant...
Wie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern könnenWie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern können
Die Tastatur ist eines der am häufigsten verwendeten Elemente Ihres...
Verwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - EinstellungenVerwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - Einstellungen
Manchmal kann es vorkommen, dass die WiFi-Verbindung zu Hause aufgrund...
Automatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in AndroidAutomatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in Android
Android-Smartphones können auf zwei verschiedene Arten gehalten werden. Im...
Nach Android Update zufällige Neustarts – LösungenNach Android Update zufällige Neustarts – Lösungen
Wenn die Aktualisierung Ihres Smartphones auf ein neues Android...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.