DNS (Domain Name System) ist ein wesentliches Element jeder Art von Netzwerkverbindung, und auf Android wie auf jeder anderen Plattform spielt es eine sehr wichtige Rolle, damit sich das Gerät mit dem Internet oder einem Netzwerk verbinden kann. Eine richtige Einrichtung von DNS unter Android kann Ihre Internet-Surfgeschwindigkeit sogar noch etwas beschleunigen.

 

Deswegen wollen wir Ihnen in diesem Leitfaden aufzeigen, was es mit DNS unter Android auf sich hat und wie man Einstellungen daran vornehmen kann.

Worum handelt es sich bei DNS?

DNS ist auch bekannt als Domain Name System oder Domain Name Services - daher das Akronym. Die Internet Engineering Task Force definiert in der RTC 1034, dass dieses Element als hierarchisches und dezentralisiertes Nomenklatursystem fungiert und für die Benennung der verschiedenen Geräte verantwortlich ist, die an ein IP-Netzwerk, entweder das Internet oder ein privates Netzwerk, angeschlossen sind.

So ist das DNS in der Lage, Domänennamen wie zum Beispiel spickipedia.com in ihre entsprechende numerische IP-Adresse zu übersetzen.

Geben Sie also die Adresse einer Website in Ihren Webbrowser ein, dann durchsucht das DNS-System sein Verzeichnis, um die mit dieser Website verbundene IP-Adresse zu finden. In der Regel wird das DNS-System von dem Netzwerk automatisch bereitgestellt, mit dem wir verbunden sind.

Warum das Standard-DNS ändern? Internetgeschwindigkeit erhöhen

Es kann interessant sein, die Standard-DNS auf einem Android-Telefon oder -Tablet zu ändern. In der Regel wird unser Netzwerk mit dem DNS des Betreibers konfiguriert, der uns die Internetverbindung anbietet. Also zum Beispiel die Telekom, Vodafone, 1&1 usw. Hinweis: So ist es auch für den Betreiber möglich herauszufinden, welche Webseiten Sie besucht haben.

Einige DNS haben eine höhere Antwortzeit für die Auflösung der IP-Adressen von Domänennamen, so dass der Zugriff auf Webseiten länger dauern kann. Dementsprechend sollte ein DNS mit besserer Leistung die Geschwindigkeit, mit der wir browsen, beschleunigen.

Durch die Änderung des DNS ist es auch möglich auf Inhalte aus anderen Ländern, die der Internet-Betreiber aus irgendeinem Grund blockiert hat, zu besuchen.

Wie ändere ich das DNS in Android?

DNS ändern Android

Dieser Prozess wird auf jedem Telefon gleich durchgeführt, unabhängig von Hersteller oder Version des Android Systems.

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.

2. Gehen Sie zum Abschnitt „Verbindungen und Netzwerke“.

3. Tippen Sie auf Wi-Fi-Netzwerke und dann auf das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten - oder bereits verbunden haben.

4. Gehen Sie auf "Erweiterte Einstellungen" und wählen Sie im Abschnitt "IP-Einstellungen" die Option "Statische IP".

5. Sie werden sehen, dass neue Optionen verfügbar sind. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Abschnitte "DNS 1" und "DNS 2" sichtbar sind.

Geben Sie jetzt die DNS-Werte ein, die Sie verwenden möchten. Android verwendet standardmäßig Google DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4. Suchen Sie im Internet nach einer DNS Liste und geben Sie die Daten dann in diesem Menü an.

Einige Unternehmen und Organisationen bieten die Möglichkeit, Anwendungen herunterzuladen, die das DNS automatisch ändern. Dazu gehört zum Beispiel Cloudflare.

Der Dienst erlaubt es, das DNS 1.1.1.1.1, das sich auf die Sicherheit in Android konzentriert, über seine offizielle, in Google Play verfügbare App einzustellen. Dazu müssen Sie lediglich die Cloudflare App auf Ihr Android Gerät laden.

Sie kennen damit die Vorgehensweise, um unter Android den DNS anzupassen.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

WhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzierenWhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzieren
WhatsApp ist für viele Nutzer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Instant...
Wie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern könnenWie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern können
Die Tastatur ist eines der am häufigsten verwendeten Elemente Ihres...
Verwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - EinstellungenVerwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - Einstellungen
Manchmal kann es vorkommen, dass die WiFi-Verbindung zu Hause aufgrund...
Automatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in AndroidAutomatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in Android
Android-Smartphones können auf zwei verschiedene Arten gehalten werden. Im...
iPhone oder iPad Erhalte keine neuen E-Mails in der Mail-AppiPhone oder iPad Erhalte keine neuen E-Mails in der Mail-App
Normalerweise ist das Format E-Mail ein sehr zuverlässiges System zum...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.