Wenn Sie die Gboard Tastatur auf Ihrem Android Smartphone verwenden, um damit Text zu verfassen, dann kann es vorkommen, dass Ihnen die Fehlermeldung auf dem Display angezeigt wird, dass die Tastatur wiederholt beendet wurde.

 

Somit ist die Gboard Tastatur leider nicht auf dem Android Smartphone zu gebrauchen. Denn mit der Fehlermeldung wird die Tastatur auch sofort geschlossen.

Was kann man nun unternehmen, dass die Gboard Tastatur wieder wie gewohnt funktioniert? Das erklären wir euch in nachfolgendem Artikel:

Fehlermeldung Gboard Tastatur wurde wiederholt beendet – Tipps

GBoard - Tastatur

Der Fehler wurde durch ein fehlerhaftes Update ausgelöst. Dieser löst die Meldung aus, dass GBoard wiederholt beendet wird. Um das Problem zu lösen, müssen Sie lediglich die Tastatur auf die aktuellste Version aktualisieren. Denn Google hat den Fehler bereits für die App behoben.

Das Update der App geht wie folgt:

1. Öffnet die Einstellungen.

2. Navigiert auf „Apps“ und dann auf „GBoard“.

3. Wählen Sie „Aktualisieren“ aus – Fertig!

Anschließend können Sie die Gboard Tastatur wieder wie gewohnt verwenden.

Sie kennen nun die notwenigen Schritte, um die Problematik mit der GBoard Tastatur zu beheben. Wir hoffen, dass Sie nun wieder mit dieser nützlichen App Text verfassen können, ohne dass diese dabei abstürzt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen