Normalerweise ist das Format E-Mail ein sehr zuverlässiges System zum Senden und Empfangen von Nachrichten. Manchmal kann es allerdings vorkommen, dass eine E-Mail auf dem iPhone oder iPad nicht empfangen werden kann.

 

Sollte dies bei Ihrem Gerät auch der Fall sein, dann folgen Sie bitte den nachfolgenden Schritten, um dies in iOS schnell und komfortabel zu lösen:

Internetverbindung überprüfen und Neustart durchführen

iPhone

Prüfen Sie, ob eine Internetverbindung besteht. Wir können dies sehr einfach tun, indem wir zu Safari gehen und eine Website eröffnen. Wenn die Seite nicht geladen wird, ist es am besten, das Smartphone für etwa 10 Sekunden in den Flugzeugmodus zu versetzen und den Vorgang erneut durchführen. Wenn die Seite dann immer noch nicht geladen wird, können wir das iPhone oder iPad neu starten.

Manuelle Synchronisierung durchführen

Im nächsten Schritt sollten Sie versuchen, die E-Mails manuell neu zu laden. Wir tun dies, indem wir den Posteingang öffnen und unseren Finger von der Mitte des Bildschirms nach unten gleiten lassen, bis wir oben ein kleines Rad sehen, das sich dreht. Dadurch wird das Postfach synchronisiert.

Überprüfung der E-Mail-Kontoeinstellungen

iPhone

Manchmal können Mail-Provider eine bestimmte Sitzung aus Sicherheitsgründen beenden. In diesem Fall ist es immer eine gute Idee, die Kontoeinstellungen zu überprüfen:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. Gehen Sie auf Mail.

3. Klicken Sie auf Konten.

4. Wählen Sie das Konto aus, das Sie verwenden möchten.

Hier sehen wir einen Hinweis zur erneuten Eingabe des Passworts, wenn dieses nicht mehr aktuell oder geändert worden ist. Falls nicht, tippen Sie auf Konto, um die Details wie POP Adresse usw. manuell zu überprüfen.

Löschen und Neukonfigurieren des Kontos

Wenn oben genannte Tipps nicht funktioniert  haben und wir sichergestellt haben, dass der Dienst aktiv ist und funktioniert, dann können wir das Konto löschen und neu konfigurieren:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. Gehen Sie auf Mail.

3. Klicken Sie auf Konten.

4. Wählen Sie das Konto aus, das Sie verwenden möchten.

5. Tippen Sie auf Konto löschen.

6. Tippen Sie dann in Schritt 3 auf Konto hinzufügen und fügen Sie es erneut hinzu.

Wir hoffen, dass Ihnen einer dieser Tipps geholfen hat das Problem mit den nicht ankommenden E-Mails zu beheben.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

WhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzierenWhatsApp Datenverbrauch für Telefonate reduzieren
WhatsApp ist für viele Nutzer im Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Instant...
Wie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern könnenWie Sie die Tastatur Ihres Android Telefons vergrößern können
Die Tastatur ist eines der am häufigsten verwendeten Elemente Ihres...
Verwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - EinstellungenVerwendung Ihres Android Geräts als WLan Router - Einstellungen
Manchmal kann es vorkommen, dass die WiFi-Verbindung zu Hause aufgrund...
Automatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in AndroidAutomatisch Drehen funktioniert nicht - Displayeinstellung in Android
Android-Smartphones können auf zwei verschiedene Arten gehalten werden. Im...
Nach Android Update zufällige Neustarts – LösungenNach Android Update zufällige Neustarts – Lösungen
Wenn die Aktualisierung Ihres Smartphones auf ein neues Android...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.