Es gibt viele Tricks, um den Akku zu schonen, d.h.  Akkuleistung einzusparen, um so sicherzustellen, dass das Handy, nachdem wir es vom Ladegerät getrennt haben, so lange wie möglich hält.

 

Aber was ist, wenn wir nur wenig Zeit haben, um das Smartphone aufzuladen? Auch dafür gibt es Tipps und Tricks, welche auf Software und HardwareHardware basieren.

Tricks, damit Ihr Mobiltelefon den Akku schneller auflädt

Schneller aufladen

Tipp 1. Verwenden Sie den Flugzeugmodus

Flugzeugmodus

Der Flugzeugmodus des Mobiltelefons ist so ausgelegt, dass Interferenzen mit den Kommunikationssystemen eines Flugzeugs, offensichtlich während des Fluges, vermieden werden.

Durch die Deaktivierung werden alle Verbindungen deaktiviert, also Mobilfunknetze, WiFi, GPS, Bluetooth, NFC. Dadurch wird viel weniger Energie benötigt, was nützlich ist, um den Akku zu schonen und dass Ihr Telefon schneller aufgeladen wird.

Warum? Wenn der Akku-Verbrauch reduziert wird, dann wird der Akku schneller aufgeladen.

Tipp 2. Schalten Sie den Bildschirm aus

Bildschirm ausschalten

Dieser Trick beruht auf genau dem gleichen Prinzip wie unser erster Tipp. Wenn Sie den Verbrauch reduzieren, wird das Smartphone schneller aufgeladen. Und wenn es eine Komponente gibt, die am meisten Akkuleistung verbraucht, dann ist das das Display.

Um das Aufladen also zu beschleunigen, ist es also das Beste, während des Ladevorgangs den Bildschirm ausgeschaltet zu lassen. Dies, kombiniert mit dem ersten Tipp, wird die Geschwindigkeit des Aufladens deutlich erhöhen.

Tipp 3. Schnellladen aktivieren

Schnelles Aufladen aktivieren

Wenn Ihr Telefon über diese Funktion verfügt, aktivieren Sie sie. Es hängt von der Marke und dem Modell des Geräts ab, ob eine Schnellladefuntkion verfügbar ist.

Die Funktion muss bei abgezogenem Netzkabel aktiviert werden. Meist ist sie nur verwendbar, wenn Sie ein kompatibles Netzteils verwenden.

Tipp 4. Hochstrom Ladegerät verwenden

Hochstrom Ladegerät

Wenn Ihr Telefon nicht über eine Schnellladetechnik verfügt, was immer seltener wird, können Sie auf Ladegeräte mit einer höheren Stromstärke zurückgreifen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Stromversorgung schneller ist und das Gerät weniger Zeit zum Aufladen der Batterie benötigt.

Nutzen Sie bitte einen 2A oder 2,4A Netzstecker.

Mit diesen Tipps sollte es möglich sein, das Smartphone schneller aufzuladen. Wenn Sie noch weitere Tipps kennen, um das Aufladen zu beschleunigen, dann teilen Sie uns dies bitte hier mit.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Android 11 Screenshot Funktion im Power Menü fehlt - WiederherstellenAndroid 11 Screenshot Funktion im Power Menü fehlt - Wiederherstellen
In Android 11 hat Google neben vielen neuen Funktionen auch das Power-Menü...
Reduzieren des Mobilen Daten Traffic mit Hilfe der Reduzieren des Mobilen Daten Traffic mit Hilfe der "Daten-Sparen" Funktion
In Android gibt es eine Funktion auf Systemebene, die es ermöglicht mobilen...
Wie man das Symbol der Instagram App unter Android und iOS ändertWie man das Symbol der Instagram App unter Android und iOS ändert
Instagram bekommt mit neuen Updates immer wieder mal neue interessante...
Dark Mode in Google Maps aktivieren - TippDark Mode in Google Maps aktivieren - Tipp
Wer die App Google Maps für die Navigation mit dem eigenen Auto verwendet,...
Wie man die Micro SD in Android formatiert, um wirklich alles zu löschenWie man die Micro SD in Android formatiert, um wirklich alles zu löschen
Die Micro-SD-Karte ist ein externes Speichermedium, um die Kapazität eines...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.