Viele Smartphones wie zum Beispiel Android Geräte von Samsung haben ein so genanntes Recovery Menü integriert, in welchem ein „Wipe Cache Partition“ ausgeführt werden kann.

 

Der Wipe Cache bereinigt dabei alte temporäre Systemdateien im Cache des Smartphones.

Nun wollen Sie mit Sicherheit wissen, ob auch auf dem Xiaomi Mi9 auch die Möglichkeit besteht einen solchen Wipe Cache Partition durchzuführen.

Wipe Cache Partition auf dem Xiaomi Mi9 möglich?

Xiaomi Mi 9

Die Antwort hierauf lautet leider nein.

Man kann auf dem Xiaomi Mi9 zwar ein Recovery Menü booten lassen, welches euch direkt nach dem Neustart des Smartphones angezeigt wird, dieses enthält allerdings keine Option für den „Wipe Cache Partition“.

Um also den Cache zu leeren, bleibt für Xiaomi Mi9 Nutzer nur die Möglichkeit einen kompletten Werkreset durchzuführen, was mit Datenverlust einhergehen kann, wenn kein Backup durchgeführt wurde.

Der Werksreset wird wie folgt durchgeführt:

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. Navigieren Sie auf „System“.

3. Gehen Sie zu „Erweitert“ und dann auf „Optionen“.

4. Wählen Sie nun „Zurücksetzen“ aus.

5. Bestätigen Sie die Abfrage mit „Alle Daten löschen“.

ACHTUNG: Der Werksreset löscht alle Daten auf dem Smartphone und installiert dann das Android System neu!

Sie wissen nun, dass es keine Möglichkeit gibt einen Wipe Cache Partition auf dem Xiaomi Mi9 auszuführen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen