Die Entwickleroptionen sind innerhalb der Android Einstellungen des Samsung Galaxy Note 8 versteckt und nicht von Beginn an sichtbar. Das bedeutet, dass diese zunächst freigeschaltet werden müssen, um diese sichtbar zu machen. Wie das geht, das soll Ihnen die nachfolgende Kurzanleitung genauer erklären:

Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy Note 8 freischalten und aktivieren:

Das Samsung Galaxy Note 8 gehört mit zu den besten Smartphones oder besser gesagt "Phablets" in diesem Jahr. Wartet Ihr schon lange auf ein neues Note der Samsung Galaxy Reihe und werte uch nun das Gerät kaufen, dann solltet Ihr unbedingt darauf achten, ob eure aktuell genutzte Sim Karte auch im Samsung Galaxy Note 8 funktioniert. Wieso?

Viele ältere Smartphones darunter auch das Note 4 nutzen beispielsweise noch eine Micro Sim karte. Dieses Format wird druch das Samsung Galaxy Note 8 nicht unterstützt.

Sollten Sie Probleme haben das Samsung Galaxy Note 8 mit Ihrem PC zu verbinden, dann kann es helfen die Option "USB Debugging" zu aktivieren. Dies optimiert die Kommunikation zwischen Smartphone und PC. Wo aber finden Sie diese Option in den Android Einstellungen? Genau das möchten wir Ihnen für das Samsung Galaxy Note 8 hier erklären. Denn so einfach ist es gar nicht diese Option zu aktivieren:

Denn das USB Debugging ist in den Entwickleroptionen versteckt. Und diese sind erstmal gar nicht sichtbar. Das bedeutet, dass Sie nun als Erstes die Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy Note 8 aktivieren müssen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Android bietet die Möglichkeit mehrere Benutzer anzulegen. Das heißt, dass ein Smartphone von mehreren Nutzern, ähnlcih einem Windows PC, verwendet werden kann. Aber ist dies auch bei den Samsung Galaxy S8 und S8 Plus Modellen möglich? Diese Frage möchten wir Ihnen in diesem Artikel gerne beantworten.

Leider wurde diese Funktion durch Samsung bei den Smartphones Samsung Galaxy S8 und S8 Plus herausprogrammiert und kann somit nicht genutzt werden. Die Option mehrere Konten in Android anzulegen kann somit nicht verwendet werden.

Aktuell steht für euer Samsung Galaxy S8 ein so genanntes Dienstanbieter Update zur Verfügung. Dieses wird euch in der Statusleiste in Form eines Symbols mit drei Punkten und einem Pfeil angezeigt. Was hat es nun mit diesem Dienstanbieter-Update auf sich? Kann man dieses einfach installieren? Wir haben hier für euch die Antwort auf diese wichtige Frage:

Wenn Sie in der Statusleiste den Eintrag anwählen, dann erscheint der folgende Bildschirm:

Habt Ihr in der Vergangenheit auf eurem Samsung galaxy Smartphone den Sprachassistenten SVoice verwendet, so werdet Ihr diesen auf dem S8 wohl vermissen. Denn dieser ist nicht mehr vorhanden. Macht an und für sich auch Sinn, da ja Bixby der neue Sprachassistent werden soll. Die gute Nachricht ist, dass Ihr nicht auf S Voice auf eurem Samsung Galaxy S8 verzichten müsst.

In diesem Artikel erklären wir euch, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 S Voice nachträglich installieren und nutzen kann:

Für Servicebetriebe und Reparaturstellen gibt es auf dem Samsung Galaxy Note 8 ein kleines Menü, welches nur über einen speziellen Code erreichbar ist. Dies ist das so genannte Service Menü, auch unter dem Namen geheimes Test-Menü bekannt. Dieses kann nicht über die Einstellungen geöffnet werden, sondern nur über einen speziellen Code.

Wie dieser Code lautet und wo man diesen eingeben muss, dass erklärt euch für das Samsung Galaxy Note 8 dieser Artikel:

Erhalten Sie auf dem Samsung Galaxy S8 Smartphone sehr viele E-Mails am Tag und ertönt dabei jedes Mal die E-Mail Benachrichtigung, dann kann dies zuweil schon sehr störend sein. Aus diesem Grund sind Sie nun auf der Suche die E-Mail Benachrichtigung für die E-Mail App auf dem Samsung Galaxy S8 zu deaktivieren.

Wir haben die entsprechende Vorgehensweise für SIe hier zusammengefasst:

Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S8 eine neue Nachricht erhalten, zum Beispiel in WhatsApp, im Facebook Messenger, in der SMS Nachrichten App und so weiter, dann sehen Sie bei der entsprechenden App eine kleine Ziffer in der rechten oberen Ecke. Diese Ziffer zeigt die Anzahl neuer Benachrichtigungen für diese App an.

Der so genannte Indikator kann bei Bedarf in den Android Einstellungen deaktiviert werden. Wie das genau auf eurem Samsung Galaxy S8 funktioniert, das erklären wir euch nun hier:

Samsung hat diverse Smartphones im Angebot, darunter auch das Samsung Galaxy A5 2017. Dieses Gerät hat bereits eine sehr gute Hardware-Ausstattung und hier kommt nun vielleicht die Frage auf, ob denn auch eine LED Benachrichtigung vorhanden ist. Dazu ist eine so genannte Benachrichtigungs-LED nötig.

Diese sitzt meist auf der Frontseite links neben der Hörmuschel. Aber ist diese auch bei dem Samsung Galaxy A5 2017 verbaut? Hier die Antwort:

  • Das Samsung Galaxy A5 2017 besitzt leider KEINE Notification LED.