Haben Sie ein Samsung Galaxy A50, A40 oder A80, dann haben Sie sehr wahrscheinlich einige Widgets auf dem Homescreen platziert, wie zum Beispiel ein Wetter Widget, Uhren Widget, Kalender Widget uns so weiter.

Nicht alle Widgets sind nützlich und oftmals benötigen diese auch viel Platz, den Sie vielleicht lieber für Apps verwenden wollen.

Wenn bei ihrem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in Prozent noch nicht innerhalb der Statusleiste sichtbar ist, dann wurde diese noch nicht in den Android Einstellungen aktiviert.

Die Prozentanzeige ist aber eine äußerst nützliche Funktion, um schnell einschätzen zu können, wieviel Akkuleistung noch vorhanden ist.

Deswegen haben wir für euch in dieser Anleitung schnell zusammengefasst, wie man auf dem Samsung Galaxy A80 die Akkuanzeige in der Statusleiste in Prozent anzeigen lassen kann.

Wenn Sie Kontakte auf dem Samsung Galaxy A80 gespeichert haben und über die Kontakte-App verwalten, dann können Sie diese nach unterschiedlicher Sortierung innerhalb der App anzeigen lassen. Ab Werk ist die Sortierung „Vorname, Nachname“.

Diese Sortierung eignet sich nicht für Business Kontakte bzw. wenn das Smartphone hauptsächlich geschäftlich verwendet wird.

Der Wipe Cache Partition beinhaltet das Leeren des Cache Speichers Ihres Samsung Galaxy A80. Dabei werden alte temporär Systemdateien, welche innerhalb des Caches gespeichert werden, gelöscht. Persönliche Daten gehen bei diesem Vorgang nicht verloren, die Vorteile, die dadurch entstehen sind aber oft von großem Ausmaß.

Der Homescreen des Samsung Galaxy A70 kann mit verschiedenen Widgets belegt werden. Dabei handelt es sich um Schalt- oder Informationsflächen, die Daten und Funktionen aus Apps anzeigen bzw. bereitstellen.

Das ist äußerst nützlich, denn so kann man zum Beispiel das Wetter für einen speziellen Standort in einem Widget anzeigen lassen oder aber Kontakte-Shortcuts mit Direktwahl auf den Homescreen legen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Wollen Sie das Samsung Galaxy A80 verkaufen oder schwerwiegende Fehler im Android Betriebssystem beheben, dann kommen Sie oft nicht darum herum einen so genannten Werksreset durchzuführen.

Dabei wird das Samsung Galaxy A80 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, also in den Zustand versetzt, den es softwareseitig bei der Auslieferung hatte. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen beinhaltet immer das komplette Löschen aller Daten auf dem internen Speicher.