Das Samsung Galaxy S3 Mini hat als Betriebsystem Android Jelly Bean bei der Auslieferung vorinstalliert. Android ist ein sich ständig fortentwickelndes  Betriebsystem für Smartphones und wird für die aktuellen Smartphones im Durchschnitt dreimal pro Jahr geupdated. Diese Updates werden Firmware Update genannt und werden natürlich auch für das Samsung Galaxy S3 Mini verfügbar sein, wenn diese von Samsung oder Ihrem Mobilfunkbetreiber angeboten werden.

Wir zeigen Ihnen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S3 Mini prüft, ob eine neue Android Firmware Version verfügbar ist und welche Möglichkeiten es gibt ein Firmware Update durchzuführen.

Um zu testen, ob eine neue Firmware Version von Android für das Samsung Galaxy S3 Mini verfügbar ist, gehen Sie vom Startbildschirm aus auf Menü --> Einstellungen --> Info zu Gerät --> Software Update --> Auf Aktualisierungen überprüfen. Ist eine neue Android Firmware VErsion vorhanden, können Sie den Updatevorgang nun beginnen.

Bevor Sie aber ein Firmware Update auf Ihrem Samsung Galaxy S3 Mini durchführen, sollten Sie ein Backup aller Ihrer Daten wie SMS, Kontakte, Bilder, Musik, E-Mails etc. durchführen, da diese Daten bei einem solchen Update verloren gehen können.

Sie können nun überlegen, ob Sie das Update OTA, also per W-Lan durchführen wollen oder per Samsung Kies am PC. OTA wird in den meisten Fällen die schnellere Alternative sein, da Samsung Kies sehr oft Probleme beim Erkennen von Smartphones hat.

1.Firmware Update für das Samsung Galaxy S3 Mini per OTA.

Nachdem Sie den Menüpunkt "Auf Aktualisierungen prüfen" angewählt haben, brechen Sie den Update Vorgang nicht ab, sondern folgen Sie den Anweisungen des Assistenten. Dieser wird Sie durch den Updatevorgang leiten. Schalten Sie Ihr W-Lan nicht aus und achten Sie auf eine ausreichende Akkuleistung bei dem Update.

2. Firmware Aktualisierung für das Samsung Galaxy S3 Mini via Samsung Kies

Verbinden Sie das Smartphone über USB Kabel mit dem PC und starten Sie Samsung Kies. Nachdem die Software das Handy erkannt hat, sehen Sie auf dem Hauptbildschirm einen Hinweis, das eine neue Firmware Version für Ihr Modell verfügbar ist. Klicken Sie auf den Button, um die Firmware zu installieren und den Update Assistenten zu starten. Dieser wird Sie nun durch den gesamten Firmware Aktualisierungsprozess führen, bis das Samsung Galaxy S3 Mini auf die neueste Version geupdated wurde.

Ob das Update erfolgreich war, sehen Sie entweder an den neuen Funktionen des Updates oder an einer neuen graphischen Benutzeroberfläche. Sind Sie sich nicht sicher, können Sie unter Einstellungen --> Info zu Gerät --> Android Version nachsehen, ob das Update auf Ihrem Samsung Galaxy S3 Mini erfolgreich war.


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (1)

  1. Manon

die informationen waren sehr gut, bin sehr zufrieden :-) :-) :-)

 
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?