Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S3 viele Kontakte auf die Blacklist gesetzt haben, kann es leicht passieren, dass Sie die Übersicht darüber verlieren, welcher Kontakt auf diese Sperrliste gesetzt ist und welcher nicht. Deswegen kann es für Sie wichtig sein, sich einen Überblick zu verschaffen, welcher Kontakt auf der Blacklist ist und welcher nicht. Zum Glück bietet Android Jelly Bean eine Übersichtsfunktion für Kontakte die SIe auf die Blacklist gesetzt haben. Die Liste trägt den Namen "Liste für automatische Abweisung" und befindet sich in folgendem Einstellungsmenü:

Öffnen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S3 die Telefon App und navigieren Sie mittels der Optionen Taste auf Anrufeinstellungen --> Anruf Ablehnen --> Liste für automatische Abweisung. Diese Liste beinhaltet alle Nummern, die für die automatische Ablehnung aktiviert sind, also die Kontakte und Rufnummern, die Sie auf die Sperrliste gesetzt haben.

Sie können nun bequem durch die Liste navigieren und mit einem langen Druck auf einen Kontakt diesen von der Blacklist entfernen. Über den button hinzufügen, können auch neue Rufnummern der Sperrliste hinzugefügt werden.

 


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen? Neu laden!