Nach dem Firmware Update auf Android Jelly Bean 4.1.2 auf eurem Samsung Galaxy S2 kann es sein, dass die Lesbarkeit der E-Mail´s  in der Android E-Mail App sehr schlecht geworden ist. Vor allem bei E-Mails, die bereits gelesen und geöffnet worden sind und nun grau unterlegt sind, trägt eine Vermischung der Schrift mit der Hintergrundfarbe dazu bei, dass diese schlecht gelesen werden können.

Die Ursache hierfür liegt an dem neuen Energiesparmodus in Android Jelly Bean. Was genau ihr tun müsst, damit die E-Mails wieder besser auf eurem Samsung Galaxy S2 lesbar sind, das wollen wir euch nun erklären.

Dazu öffnet mit Eurem Samsung Galaxy S2 das Menü und anschließend die Einstellungen. SCrollt nun nach unten bis zu dem Punkt "Energiesparmodus" und klickt diesen an um ihn zu öffnen.

Nun müsst ihr bei der Option "Hintergrundfarbe " das Häckchen entfernen. Diese Energiesparfunktion verändert die Hintergrundfarbe im Android Internet Browser, aber auch die der E-Mail App. Durch das Entfernen des Häckchens, wird diese Funktion ausgeschaltet und die Hintergrundfarbe in der E-Mail App ist wieder kräftiger und dunkler, wodurch dann die E-Mails, welche bereits gelesen wurden und in grauer Schrift sind wieder besser erkannt werden können.

Nun solltet ihr wieder ohne Probleme eure E-Mails auf dem Samsung Galaxy S2 lesen können.

 


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?