Die integrierte Kamera des Samsung Galaxy S4 ist ab Werk so konfiguriert, dass diese über den Shutter-Button auf dem Display ausgelöst wird. Um also ein Bild aufzunehmen, muss immer auf das Display getippt werden, was in der Praxis irgendwie nicht so gut funktioniert, wie man es sich erhofft.

Zum Glück aber kann man in der Kamera App auf dem Samsung Galaxy S4 aber konfigurieren, dass der Lautstärkeregler als Shutter umfunktioniert wird. So hat man wieder eine echte Taste um ein Bild auf dem Samsung Galaxy S4 auszulösen.

Um die Lautstärketaste als Kamerataste zu programmieren, müssen Sie auf dem Samsung Galaxy S4 folgende Einstellung tätigen:

Öffnen Sie als Erstes die Kamera App und gehen Sie dort auf das Zahnrad-Symbol. Die Symbolleiste wird nun erweitert. Tippen Sie erneut auf das Zahnrad-Symbol. Nun erscheint ein Menü in welchem Sie nun ganz nach rechts auf den Reiter mit dem Zahnradsymbol wechseln. Sie sehen dort den Menüpunkt "Lautstärketaste". Tippen Sie darauf, um diese neu zu belgen.

Zur Auswahl stehen:

- Kamerataste auch Shutter genannt

- Zoomtaste

- Aufnahmetaste für Videoaufnahmen

Wählen Sie nun "Kamerataste" an, um die Lautstärketaste als Shutter festzulegen. Sie können nun ohne auf das Display tippen zu müssen Bilder mit Ihrer Samsung Galaxy S4 Kamrea aufnehmen. Damit lässt sich das Smartphone wie eine echte Digitalkamera bedienen.



Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (1)

  1. Gracie

:lol: Das ist ja der Hammer - und so einfach. Ich wollte das Teil morgen umtauschen! Vielen Dank und frohes Fest! :lol:

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?