Das Betriebsystem Android Jelly Bean, welches auf Ihrem Samsung Galaxy S4 installiert ist, regelt autoamtisch das Beenden von Apps im Hintergrund. Trotzdem kann es manchmal von Nöten sein, dass man eine App per Hand beende muss. Wie man auf dem Samsung Galaxy S4 eine App beendet und in welchem Menü man diese Funktion findet, das zeigen wir euch jetzt:

Öffnet als Erstes mit eurem Samsung Galaxy S4 den Task Manager. Dies funktioniert ganz einfach, indem Ihr lange auf den Home-Button tippt und anschließend unten links auf das Diagramm-Symbol tippt. Es werden euch nun gleich in dem ersten reiter des Task Managers die "Aktiven Anwendungen" angezeigt. In den aktiven Anwendungen sind alle Apps aufgeführt, die derzeit im Hintergrund auf dem Samsung Galaxy S4 geöffnet sind. Sie können nun um eine Anwendung zu beenden entweder auf den Beenden-Button hinter der jeweiligen App tippen, oder oben rechts auf "Alles beenden" tippen, um alle geöffneten Apps gleichzeitig zu schließen.

Es sind nun keine Apps mehr im Hintergrund aktiv.

Ihr wisst nun, wie man über den Task Manager auf dem Samsung Galaxy S4 Apps beendet die im Hintergrund unter Android Jelly Bean aktiv sind.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen