Es kann sein, dass wenn Sie mit dem Android Browser auf Ihrem Samsung Galaxy S4 surfen, dass das Display zu hell oder zu dunkel eingestellt ist. Der zu helle oder zu dunkle Display ist allerdings nur beim Android Browser so eingestellt, beim Navigieren im Menü ist die Helligkeit genau richtig. Die Ursache dafür liegt darin, dass die Helligkeitseinstellung im Android Browser zusätzlich zu den Einstellungen in Android gesteuert werden kann. So kann man für alle Anwenungen eine andere Helligkeit verwenden, als für den Android Browser.

Die Einstellung für die Helligkeit im Android Internetbrowser finden Sie hier auf dem Samsung Galaxy S4:

Öffnen Sie den Internet Browser von Android und tippen Sie anschließend einmal auf den Soft-Key für die Optionen. Dies wird ein kleines Menü im Browser öffnen, wo Sie nun einen Eintrag mit "Helligkeit" finden. Tippen Sie diesen an. Sie sehen nun einen Schieberegler, den Sie nun so justieren können, dass das Display des Samsung Galaxy S4 die richtige Helligkeit im Browser hat. Alternativ können Sie die Einstellung auch auf "Automatisch" setzen. Dann wird durch den Browser selbst festgelegt, was die beste Displaybeleuchtung für das Display des Samsung Galaxy S4 darstellt.

Sie sollten nun keine Probleme mehr mit einer zu dunklen oder zu hellen Displaybeleuchtung beim Surfen im Internet mit dem Android Browser auf Ihrem Samsung Galaxy S4 haben.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen