Real Racing 3 von EA Games gehört wohl zu den besten Auto Rennspiel Simulationen, die es derzeit für das Samsung Galaxy S5 gibt. Grund ist die wirklich tolle Grafik, die zeigt, was in eurem Samsung Galaxy S5 für eine Rechenleistung steckt. Kein Wunder also, dass Real Racing 3 derzeit von vielen Smartphone Usern gespielt wird, zumal das Spiel auch noch kostenlos im Google Play Store zu erhalten ist und durch In-App Verkäufe finanziert wird.

Dies ist auch die Ursache, weshalb man bei Real Racing 3 immer wieder mal Benachrichtigungen in der Statuszeile des Samsung Galaxy S5 erhält. Diese Benachrichtigungen kündigen sich mit einem lauten Motorengeräusch an und sind mit der Zeit störend. Wer nicht auf Real Racing 3 verzichten möchte, die Benachrichtigungen aber nicht erhalten will, der kann diese wie folgt deaktivieren.

Zum deaktivieren der Real Racing 3 Benachrichtigungen auf dem Samsung Galaxy S5 öffnen Sie das Menü und anschließend die Einstellungen. Scrollen Sie hier zu der Sektion "Anwendungen" und weiter auf "Anwendungsmanager". Wenn dieser geöffnet ist, wechseln Sie auf den Tab "Installierte Apps". Suchen Sie hier nach "Real Racing 3" und tippen Sie den Eintrag dann an.

Es öffnet sich nun ein neues Fenster mit der App-Info. In dieser finden Sie unter dem Button "Stopp erzwingen" eine Checkbox mit "Benachrichtigungen anzeigen". Entfernen Sie hier den Haken, um die Benachrichtigungen für die App Real Racing 3 auszuschalten.

Fertig! Sie haben nun erfolgreich die Benachrichtigungen durch Real Racing 3 in der Benachrichtigungsleiste  Ihres Samsung Galaxy S5 deaktiviert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen