Sie können die Mailbox auf dem Samsung Galaxy S5 Mini ausschalten bzw. deaktivieren, so dass diese nicht mehr nach einer vorher festglegeten Zeit den Anruf entgegennimmt. Das Ausschalten der Mailbox funktioniert in Android sehr einfach über die Telefon App. Wir erklären Ihnen jtzt in diesem Beitrag, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S5 Mini die Mailbox komplett deaktivieren können.

Öffnen Sie dazu vom Homescreen Ihres Samsung Galaxy S5 Mini aus ie Telefon-App und wechsekn Sie innerhalb dieser auf den Reiter "Tastenfeld". Tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und danach auf:

Einstellungen --> Anruf --> Zusätzliche Einstellungen --> Rufumleitung --> Sprachanruf

Es werden jetzt die Einstellungen gelesen, die bei Ihrem Mobilfunkbetreiber für die Rufumleitung hinterlegt sind. Hier müssen Sie nun bei allen verfüfgbaren Optionen die Rufumleitung auf "Deaktiviert" setzen, um so die Mailbox auf dem Samsung Galaxy S5 Mini auszuschalten.

Haben Sie die Einstellungen getätigt, werden ab sofort keine Anrufe mehr an Ihre Mailbox weitergeleitet und der Anrufer wird so lange warten müssen, bis Sie abheben oder auflegen müssen.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 Mini die Mailbox für Anrufe deaktiviert.


Kommentare (1)

  1. Aktun, Heinz

Wenn ich "Weiterleiten, wenn besetzt" oder Weiterleiten, wenn keine Antwort" oder Weiterleiten, wenn nicht erreichbar" deaktivieren will, erscheint die Meldung: wird vom Betreiber nicht unterstützt. Was tun?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen