Im neuen Internetbrowser Mozilla Firefox 4 kann man Seiten mittels App-Tab anpinnen. Allerdings kann es vorkommen, dass nach dem Schließen des FF4 und dem anschleißenden wieder öffnen diese App-Tabs völlig durcheinander sind und nicht mehr das Gewünschte anzeigen.

Um dieses Problem zu beseitigen, muss Firefox so konfiguriert wreden, dass die Chronik beim Schließen nicht automatisch gelöscht wird. Wichtig dabei ist insbesondere, dass besuchte Seiten vom Löschen ausgenommen werden. Habt ihr diese Einstellung vorgenommen, dann sollten die App-Tabs nicht mehr durcheinandergewürfwlt werden.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen