Immer wenn Sie mit der Kamera des Samsung Galaxy Note 4 ein Foto aufnehmen, dann werden Sie einen Ton, ähnlich einem Klicken hören. Dies ist der so genannte Shutter Sound. Shutter ist englisch und bedeutet Auslöser, also Auslöse-Sound. Immer wenn Sie also ein Foto aufnehmen und auf den Auslöser des Samsung Galaxy Note 4 tippen oder drücken, dann wird dieser Ton ertönen.

Leider gibt es in der Kamerafirmware des Samsung Galaxy Note 4 keine Möglichkeit diesen Sound abzustellen, weswegen man sich mit einem kleinen Trick Abhilfe schaffen muss, wenn man das Smartphone nicht rooten möchte.

Dazu müsst Ihr immer, wenn Ihr lautlos mit eurem Samsung Galaxy Note 4 fotografieren möchtet, in den Vibrationsmodus oder in den Lautlos-Modus schalten. Dies funktioniert sehr einfach über die Statusleiste. Ziehen Sie diese von oben in den bildschirm und tippen Sie dann einmal auf das Lautsprecher-Symbol. Ihr Smartphone befindet sich nun im Vibrationsmodus und wird somit auch Fotos ohne Shutter Sound aufnehmen.

Dieser Trick ist wirklich super, wenn Ihr Fotos in einer stillen und ruhigen Umgebung mit eurem Samsung Galaxy Note 4 aufnehmen möchtet. Vergesst nicht nach den Fotoaufnahmen wieder zurück in den Ton-Modus zu schalten. Dies erfolgt wieder über die Statusleiste eures Android Smartphones.

Ihr wisst nun, wie man mit dem Samsung Galaxy Note 4 lautlos Bilder mit der Kamera aufnehmen kann ohne das Gerät zu rooten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap