Wenn Sie sich eine neue Lampe kaufen, dann wird Ihnen die Helligkeit der Leuchtmittel und die Lichtleistung der Lampenkonstruktion in Lux angegeben. Lux ist eine eine Einheit um die Lichtstärke eines Leuchtmittels zu messen.

Nun kann man sich unter der Einheit Lux leider relativ wenig vorstellen, weshalb es praktisch wäre, wenn man die Lichtstärke zu Hause an einer bereits vorhandenen Lampe messen könnte.

Zum Glück leben wir im Zeitalter von Smartphones, wo meist ein Lichtsensor verbaut ist. Mit der entsprechenden App kann man diesen sehr praktisch zum Messen von Lux bzw. der Lichtstärke einer Lampe nutzen.

Die App, die wir euch vorstellen möchten heißt „Light Meter“ und kann kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Mit dieser App kann man nun sehr leicht die beiden Werte „Lux“ für Lichtintensität und „Kelvin“ für die Lichtfarbe anhand einer vorhandenen Lampe messen.

Mit diesem Helfer wissen Sie nun immer genau Bescheid, wie stark die Lichtintensität eines Leuchtmittels ist und welche Lichtfarbe es besitzt.


Kommentare (1)

  1. LED

Bin mir nicht sicher, ob die App etwas taugt, wenn schon die Beschreibung voller Fehler ist.
Einheit für Lichtstärke ist Candela (Cd)
Beleuchtungsstärke ist das was man mit Lux bezeichnet und ist Abhängig vom Abstand zur Lampe. Also auch nicht geeignet um die "Helligkeit" einer Lampe zu messen.
Das wäre dann die Einheit Lumen, doch die kann man nur im Labor messen.
Besser und richtig messen z.B. auch der Farbtemperatur kann man mit anderen Geräten

  Kommentar zuletzt bearbeitet am vor 2 Monaten von Spickipedia Spickipedia
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen