Das Samsung Galaxy Note 4 ist für Kinder denkbar ungeeignet. Die Komplexität des Menüs und die Möglichkeiten Einstellungen zu verändern machen das Smartphone von Samsung für Kinder ungeeignet. Das hat auch Samsung erkannt und deswegen den Galaxy Smartphones einen so genannten Kindermodus verpasst. Der Kindermodus verwandelt das Samsung Galaxy Note 4 in eine für Kinder ansprechende Umgebung. Diese sieht wie folgt auf dem Samsung Galaxy Note 4 aus:

Um den Kindermodus auf dem Samsung Galaxy Note 4 aktivieren zu können, müssen Sie diesen zuerst aus dem Android App-Store "Galaxy Apps" downloaden und installieren. öffnen Sie dazu die App "Galaxy Apps" und tippen Sie dann auf den Tab "For GALAXY". Innerhalb dieses Tabs tippt nun bitte auf "Galaxy Essentials". Es werden euch nun verschiedene Anwendungen für euer Samsung Galaxy Note 4 angezeigt. Sucht in der Liste nach "Kindermodus" und tippt den Eintrag dann an.  Über den button Gratis könnt Ihr jetzt den kindermodus herunterladen und auf dem Samsung Galaxy Note 4 installieren.

Die App befindet sich jetzt unter Menü --> Kindermodus. Tippt diesen an und vergebt eine Pin, mit der der Kindermodus wieder entsperrt werden kann. Wir empfehlen hier den Pin für die Sim karte zu verwenden, da sonst der Pin für den Kindermodus vielleicht vergessen wird!

Fertig! Sie können nun das Samsung Galaxy Note 4 Ihrem Kind geben, welches sich jetzt mit einer stark vereinfachten und für Kinder ansprechenden Umgebung zurechtfinden kann.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen