Viele haben davon geredet: Das Installieren des Service Pack 1 unter Windows Vista funktioniert nicht richtig. Nun hatte ich das gleiche Problem auf meinem Laptop.

Überhaupt aufmerksam auf das Problem wurde ich, dass ich den neuen Windows Live Movie Maker installieren wollte. Dies war aber nicht möglich, da Windows meckerte, dass das Service Pack 1 und SP2, sowie Windows Vista Plattform nicht installiert sei.

Ein Blick unter Windows Update ergab, dass dieses schon seit einer ganzen Weile keine aktuellen Updates mehr installiert hatte. Meine Recherche im Internet ergab, dass dieses Problem viele andere User auch hatten. Alle Vorschläge von wegen Sprachdateien , Grafikkartentreiber Virensoftware etc. deinstallieren  hat bei mir nicht geholfen. Ein neu aufsetzen des Betriebssystems kam für mich nicht in Frage.

Also ging die Suche in Google weiter, bis ich auf das Integrationsupdate für Windows Vista gestossen bin. Dieses Update, was ca. 170 MB (Downloadlink) besitzt, habe ich installiert und auf meinem Vista ausgeführt. Nach einer ewig langen Installation, bei der man zu 80% keinen Fortschritt sieht und denkt, dass das System eingefroren ist, muss das Service Pack 1 installiert werden.

Auch hier funktioniert das Windows Update noch nicht, was bedeuetet, dass man die knapp 480 MB grosse Datei ebenfalls manuell downloaden muss. Service Pack 1 Downloadlink.

Die Exe Datei des Service Pack 1 muss ausgeführt werden und nach einer langen Installation wird der Computer neu gestartet und automatisch konfiguriert. Und siehe da, Service Pack 1 wurde erfolgreich installiert.

Das gleiche muss für Service Pack 2 durchgeführt werden.  Downloadlink zu Service Pack 2. Am Ende ist auch hier die Installation erfolgreich abgeschlossen gewesen.

Wenn man nun über die Windows Update Funktion nach neuen Updates sucht, hat man nach ein paar Minuten etwa 56 neue Updates, die nun problemlos über das Update Center gedownloadet und installiert werden können.

Windows Service Pack 1 und Service Pack 2 sind nun unter Vista komplett installiert und durch die aktuellen Updates für SP2 ist Windows Vista wieder komplett sicher und einstazbereit.

Der Windows Live Movie Maker konnte anschließend ebenfalls einfach uns schnell installiert werden.


Kommentare (1)

  1. jim

Wo ist der Downloadlink?Habe nur einen Vista Update Integrator gefunden und der hat aber keine 147mb.Desweiteren öffnet dieser nur wim Datein,Service Pack 1 ist aber eine exe????

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen