Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy Note 4 über Bluetooth mit einem anderen Gerät verbinden möchten, dann ist es praktisch, wenn Ihr Smartphone über einen eindeutigen Gerätenamen verfügt. Der Bluetooth Gerätename wird Ihnen angezeigt, wenn Sie mit einem Bluetooth Gerät nach Ihrem Samsung Galaxy Note 4 suchen. Ab Werk steht hier einfach nur "Samsung Galaxy Note 4" als Gerätename. Wenn Sie nun aber Ihren eigenen Namen oder einen Phantasienamen als Gerätenamen nutzen möchten, dann müssen Sie dies in Ihrem Android Betriebsystem einstellen. Wie das funktioniert, das erklären wir euch jetzt:

Öffnet dazu auf eurem Samsung Galaxy Note 4 das Menü und dann die Android Systemeinstellungen. Von hier tippt den Button "Bluetooth" an, welcher sich in der Sektion "Verbindungen" befindet. Oben rechts könnt Ihr in dem nächsten Untermenü nun ein Drei-Punkte-Symbol erkennen. Tippt dieses an und wählt im sich anschließend öffnenden Pop-Up Menü den Eintrag "Gerätenamen" ändern aus. Es öffnen sich nun die "Geräteinformationen". Tippt nun auf "Gerätename" und editiert im nächsten Fenster den Namen eures Samsung Galaxy Note 4. Fertig!

Wenn Ihr nun per Bluetooth nach eurem Samsung Galaxy Note 4 sucht, dann werdet Ihr den soeben festgelegten Gerätenamen angezeigt bekommen.

Ihr habt jetzt erfahren, wie man auf dem Samsung Galaxy Note 4 den Gerätenamen, welche über Bluetooth übermittelt wird, geändert werden kann.

 


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap