Wenn Ihr euch überlegt das neue Huawei P8 zu bestellen, dann solltet Ihr auch überprüfen, ob die aktuell verwendete Sim karte auch für das neue Smartphone passt. Denn das Huawei P8 benötigt das aktuell kleinste Format, welches bei Sim Karten zur Verfügung steht. Das kleinste Format ist eine Nano Sim Karte.

Damit man mit dem Huawei P8 also die Telefonfunktion und das mobile Datennetz des Mobilfunkanbieters nutzen kann, benötigt man also eine solche Nano Sim Karte. Habt Ihr bislang eine Standard oder eine Micro Sim Karte für euer Smartphone benötigt, so gibt es nun drei verschiedene Möglichkeiten:

1. Ihr habt eine Sim Karte mit Nano-Perforierung

Das ist die einfachste Variante. Drückt einfach die Nano Sim Karte aus der bereits vorhandenen Sim Karte entlang der Perforierung heraus.

2. Ihr habt eine Sim Karte ohne Nano-Perforierung

Hierfür gibt es so gennante "Sim Karten Stanzen". Eine Sim Karten Stanze, schneidet das Nano Sim KartenFormat aus eurer Sim Karte aus. Solche Sim Karten Stanzen gibt es bereits für wenig Geld hier: "Gute Sim Karten Stanzen"

3. Nano Sim Karte bei Mobilfunkanbieter bestellen

Ist euch der Aufwand zu groß, so könnt Ihr auch einfach bei eurem Mobilfunkbetreiber eine neue Sim Karte anfordern. Dies kostet zwischen 15€ und 25€ je nachdem welchen Mobilfunkanbieter Ihr nutzt.

Ihr wisst nun, welche Sim Karte das Huawei P8 benötigt und wie Ihr euch darauf vorbereiten könnt. Viel Spass mit dem neuen Smartphone!

Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Merken

Merken


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?