Die Motorleuchte, welche in der Regel gelb im Cockpit aufleuchtet steht für eine Fehlfunktion des Antriebssystems. Hierzu gehören neben dem Motor auch der Katalysator und das Auspuffsystem.

Wenn die Motorleuchte gelb im Cockpit aufleuchtet, dann bedeutet dies in der Regel nichts Gutes. Möchtet Ihr vor einem Werkstattbesuch selbst prüfen, was der Grund für das Aufleuchten der Leuchte im Cockpit des Autos ist, dann könnt Ihr dies sehr einfach mit eurem Smartphone und dem passenden Adapter tun:

Was Ihr benötigt:

Der OBD2 Bluetooth Adapter wird an den OBD Anschluss des Fahrzeuges gesteckt, welcher sich meist unterhalb der Lenksäule befindet.

Als OBD2 Bluetooth Adapter empfehlen wir euch:

Natürlich gibt es auch noch viele andere OBD Bluetooth-Stecker, allerdings hat der von uns genannte sehr gute Rezensionen bei Amazon erhalten. Hier findet Ihr aber noch eine Liste mit vielen weiteren OBD Diagnose Geräte, die mit dem Android Smartphone genutzt werden können.

Ladet euch nun auf euer Smartphone einer der folgenden Apps:

Es gibt im Google Play Store eine Vielzahl an OBD Apps zum Auslesen des Steuergerätes. Diese Apps sind aber empfehlenswert:

Von beiden Apps gibt es eine Pro Version, bei welcher dann noch weitere Optionen zur Verfügung stehen.

Über die App ist es nun möglich den Fehlercode des Fahrzeugs, welcher für das Aufleuchten der Motorkontrollleuchte verantwortlich ist, auszulesen.

Ein Fehler könnte zum Beispiel lauten: Abgaswerte nach KAT zu hoch

Dies würde auf einen fehlerhaften Katalysator oder eine defekten Lambdasonde hindeuten.

Ihr wisst jetzt, wie man mittels einem OBD2 Bluetooth Adapter, eurem Smartphone und der passenden App die Ursache für das Aufleuchten der Motorleuchte eures Autos herausfinden kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap