Mit einem Slow Motion Modus, auch Zeitlupe genannt, können Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge Plus Bewegungen verlangsamt aufnehmen. Vor allem bei sehr schnellen bewegungen ist der Slow Motion Modus ideal geeignet, um Bewegungen genauer erkennen zu können.

Durch den großen Arbeitsspeicher des Samsung Galaxy S6 Edge Plus ist es möglich Videos mit einer hohen Bildwiederholungsfrequenz aufzunehmen.

Wenn Ihr nun gerne ein Video in Zeitlupe mit eurem Samsung Galaxy S6 Edge Plus aufnehmen möchtet, dann erklären wir euch jetzt, wo Ihr die passende Einstellung in der Kamera App findet.

1. Dazu öffnet bitte als erstes die Kamera App auf eurem Samsung Galaxy S6

2. Ihr seht nun das Live-Kamerabild. Tippt jetzt auf den „Modus“ Button.

3 Unter den verschiedenen Modi könnt Ihr jetzt den „Zeitlupen-Modus“ auswählen.

4. Wenn Ihr jetzt eine Videoaufnahme mit dem Samsung Galaxy S6 tätigt, wird dieses automatisch in Zeitlupe, also einer sehr hohen Bildarte, aufgenommen.

5. Über die Einstellungen beim Anzeigen des Videos kann nachträglich dann noch festgelegt werden, wie stark die Zeitlupe sein soll. Tippt dazu in der Videoleiste auf "Geschwindigkeit" und wählt zwischen den folgenden Geschwindigkeiten aus:

  • Zeitlupe 1/2 Geschwindigkeit  = niedrigster Slow Motion Effekt
  • Zeitlupe 1/4 Geschwindigkeit  = mittlerer Slow Motion Effekt
  • Zeitlupe 1/8 Geschwindigkeit  = Höchster Slow Motion Effekt

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S6 Edge Plus Videos in Zeitlupe mit der Kamera aufnehmen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap