Das Nexus 6P von Google, produziert durch Huawei, ist eins chickes Smartphone mit einer ordentlichen Portion Technik unter der Haube. Wer sich für das Nexus 6P entschieden hat, der hat mit Sicherheit nicht viel falsch gemacht.

Damit man das Nexus 6P bei Erhalt ungetrübt genießen kann, sollte man prüfen, ob die aktuell verwendete Sim karte auch für das neue Handy geeignet ist.

Deswegen verraten wir euch hier, welchen Sim Karten Typ das neue Nexus 6P benötigt:

Der Sim Karten Slot des Nexus 6P ist ausgelegt für: Nano Sim Karte

Solltet Ihr aktuell eine Standard oder Micro Sim Karte verwenden, dann habt Ihr jetzt folgende Möglichkeiten, um das passende Nano-Sim Karten Format zu erhalten:

1. Ihr habt eine Sim Karte mit Nano-Perforierung

Das ist die einfachste Variante. Drückt einfach die Nano Sim Karte aus der bereits vorhandenen Sim Karte entlang der Perforierung heraus.

2. Ihr habt eine Sim Karte ohne Nano-Perforierung

Hierfür gibt es so genannte "Sim Karten Stanzen". Eine Sim Karten Stanze, schneidet ähnlich einem Locher das richtige Format aus eurer Sim Karte aus. Solche Sim Karten Stanzen gibt es bereits für wenig Geld hier: "Gute Sim Karten Stanzen"

Ist euch der Aufwand zu groß, so könnt Ihr auch einfach bei eurem Mobilfunkbetreiber eine neue Sim Karte gegen eine Gebühr von ca. 10€ – 25€ anfordern.

Ihr wisst jetzt, welche Sim Karten Größe das neue Nexus 6P benötigt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap