rSAP steht für „Remote Sim Access Profile“ und ist bei eurem Smartphone Voraussetzung, damit dieses mit der Bluetooth Freisprechanlage von bestimmten Fahrzeugen verbunden werden kann. Dazu gehören Autos von zum Beispiel folgenden Marken: Audi, VW, Porsche, BMW, Mercedes und viele mehr.

Bei einer Freisprechanlage mit rSAP wird eigentlich alles über das Fahrzeug gesteuert. Das bedeutet, dass Telefonie, sowie Datendienste über das GSM-Modul des Autos laufen und nicht mehr über euer Smartphone. Deswegen kann man auch bei aktiviertem rSAP Modus nicht mehr mit dem Smartphone telefonieren bzw. sich in das mobile Internet einwählen.

Nun aber zu der eigentlichen Frage:

Wird rSAP von dem Samsung Galaxy S6 unterstützt?

Ja! rSAP wird von eurem Samsung Galaxy S6 unterstützt und Ihr könnt das Smartphone somit mit fast allen gängigen Bluetooth Freisprechanlagen von Fahrzeugen wie Audi, BMW, Porsche, Mercedes etc. verwenden.

Wenn ihr weitere Informationen zu rSAP wissen möchtet, dann hilft euch folgender Artikel weiter.

Ihr wisst nun, dass euer Samsung Galaxy S6 rSAP unterstützt.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo<br />ich habe folgendes Problem:ich habe ein neues Samsung Galaxy S6 edge. In meinem Audi verbindet sich das Telefon über Remote sim...funktioniert alles einwandfrei...wenn ich allerdings das Fahrzeug abstelle und verlasse kann ich nicht mehr telefonieren oder angerufen werden!Ich muss das Telefon einmal neu starten und es funktioniert wieder.<br />Aber jedesmal nach Verbindungsende im Auto ist das selbe!!! Mit meinem alten s5 war das kein Problem!!!<br />Könnt ihr mir weiter helfen?<br />Danke im voraus glg Harry

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap