Ähnlich den Samsung Smartphones besitzt das Sony Xperia Z5 einen Diagnosetest, mit welchem Sie das Smartphone auf Herz und Nieren überprüfen können. Dafür ist die Anwendung „Xperia™ Diagnostics“ auf dem Sony Xperia Z5 installiert.

Mit diesem schönen Tool können Sie folgende Tests durchführen:

  • Hardware- oder Software-Fehler auf Ihrem Sony Xperia Z5 bewerten
  • Analysieren, wie gut Apps und Systemanwendungen auf Ihrem Gerät ausgeführt werden
  • Häufigkeit der unterbrochenen Anrufe während der letzten zehn Tage auflisten.
  • Installierte Apps prüfen und nützliche Informationen über Ihr Gerät bereitstellen.

Das Diagnosetool auf dem Sony Xperia Z5 kann wie folgt gefunden und ausgeführt werden.

Öffnen Sie vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen. Tippen Sie hier auf den Menüeintrag: „Über das Telefon“.

Hier finden Sie jetzt den Eintrag „Diagnostics“. Sollte dies nicht der Fall sein, dann muss das Diagnosetool erst aus dem Google Play Store installiert werden.

Wenn Sie „Diagnostics“ auf dem Sony Xperia Z5 geöffnet haben, dann tippen Sie bitte auf „Test“. Sie haben jetzt die Möglichkeit aus diversen Tests zu wählen. Dazu gehört zum Beispiel die Kamera, die Vibration, der Annäherungssensor und viele mehr.

Sie wissen nun, wie man auf dem Sony Xperia Z5 das Diagnosetool laufen lässt um Hardware- und Softwareprobleme zu identifizieren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen