Habt Ihr euch das neue Sony Xperia Z5 Compact gekauft, dann möchtet Ihr natürlich die Daten, die auf eurem alten Smartphone gespeichert sind, auf das neue Smartphone umziehen. Meist geht es dabei um Bilder, Videos, Kontakte, Nachrichten etc. Das Importieren von Daten ist  bei Smartphones wie dem Sony Xperia Z5 Compact zum Glück leichter geworden. Wir zeigen euch wie man die Daten von eurem alten Smartphone auf das neue Sony Xperia Z5 Compact überträgt:

1. Ladet euch dazu auf beide Smartphones die folgende App aus dem Google Play Store: Xperia Transfer Mobile

2. Nachdem Ihr die App installiert habt, öffnet diese.

  • Wählt bei eurem alten Smartphone: Gerätemodus "Senden"
  • Wählt bei dem Sony Xperia Z5 Compact als Gerätemodus "Empfangen"

Sony Xperia Z Daten einfach übertragen

3. Wählt nun bei beiden Geräten als Verbindungsmethode "Drahtlos" aus. Anschließend könnt Ihr zwischen Pin oder NFC wählen. Falls NFC vorhanden ist, empfehlen wir diese Methode. Tippt auf Verbinden.

4. Wenn eine Verbindung besteht, dann erscheint der nächste Bildschirm, in welchem Ihr die Daten auswählen könnt, die auf das neue Sony Xperia Z5 Compact übertragen werden sollen. Zur Auswahl stehen:

  • Kontakte
  • Kalender
  • Anrufprotokoll
  • SMS
  • MMS
  • Lesezeichen
  • Notizen
  • Fotos
  • Musik
  • Videos
  • Dokumente

5. Auswahl übertragen. Eure Daten werden jetzt an das Sony Xperia Z5 Compact übertragen. Je nachdem wieviele Dateien Ihr in der Transferschlange habt, kann dieser prozess schon etwas dauern.

Anschließend habt Ihr alle Daten, die Ihr auf dem alten Smartphone hattet, auf das Sony Xperia Z5 Compact übertragen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen