Wenn Ihr auf dem Samsung Galaxy S6 die Messenger App WhatsApp verwendet, dann werden euch alle Bilder, die Ihr in den WhatsApp Nachrichten erhalten habt, automatisch in der Galerie angezeigt. Solltet Ihr von euren Freunden oder Bekannten Bilder erhalten, die nicht jeder sehen muss, wenn man die Galerie auf eurem Samsung Galaxy S6 öffnet, dann möchten wir euch hier zeigen, wie man den WhatsApp Bilderordner aus der Galerie-App ausblenden kann. Dies funktioniert mit so genannten Nomedia Dateien. Ordner mit solchen Dateien werden von dem Android Medienscanner automatisch von der Anzeige ausgeschlossen.

Dazu geht bitte wie folgt vor:

Ladet euch dazu als Erstes den kostenlosen "ES Datei-Explorer" aus dem Google Play Store auf euer Samsung Galaxy S6. Dieser Datei-Browser hat die Funktion integriert, Dateien zu erstellen, was für unser vorhaben mit der ".Nomedia" Datei perfekt ist.

Haben Sie sich den ES Dateiexplorer heruntergeladen, dann öffnen Sie diesen. Navigieren Sie anschließend in den Pfad, wo Ihre WhatsApp Bilder gespeichert sind. In der regel liegt dieser unter:

  • Computer\Galaxy S6 edge\Phone\WhatsApp\Media\WhatsApp Images

In diesem Ordner müssen Sie jetzt eine Datei mit dem folgenden Namen erstellen: .nomedia

Dazu tippt unten links auf "Neu" und wählt dann Datei aus. Gebt jetzt ".nomedia" ein und dann auf "OK" um die Datei zu erstellen. Vergesst den Punkt vor dem "nomedia" nicht! Startet nun euer Samsung Galaxy S6 neu, damit der Medienscanner von Android die Dateien neu scannt und die .nomedia Datei erkennt. Wenn Ihr jetzt die Galerie öffnet, wird der WhatsApp Ordner inkl. Bilder nicht mehr auf eurem Samsung Galaxy S6 erscheinen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap