Das Spiel Fallout 4 ist das Highlight des vierten Quartals 2015 und bei vielen Spielern auf der Liste der "Must-Have-Games". Solltet Ihr euch auch Fallout 4 gekauft haben, dann kann es leider trotzdem vorkommen, dass das Spiel nicht startet oder währned des Spielens abstürzt. Das ist natürlich unschön, weil so die Spielfreuede sehr schnell getrübt wird. Aus diesem Grund möchten wir euch hier ein paar Tricks zeigen, die euch helfen können Fallout 4 ohne Fehler und Abstürze am PC spielen zu können.

Tipp 1: Fallout als Administrator starten

Oftmals hilft dieser einfache Trick schon, um Fallout 4 ohne Fehler spielen zu können. Wenn Sie Fallout 4 als Windows Administartor ausführen, dann treten in der regel weniger Fehler und Abstürze auf. Dazu müsst Ihr das Spiel wie folgt starten:

Klickt mit der rechten Maustaste das Fallout 4 Icon an. Im sich öffnenden Menü wählt jetzt bitte "Als Administrator ausführen" an. Das Spiel wird nun im Admin-Modus eures PC´s gestartet.

Tipp 2: Grafikkartentreiber aktualisieren

Meist ist ein veralteter Grafikkartentreiber Ursache für Fallout 4 Abstürze während es Spiels. Deswegen prüft bitte unbedingt, ob eine verbesserter Treiber zur Verfügung steht. Das geht ganz einfach über die Taskleiste. Hier findet Ihr in der Regel den Grafikkartentreiber als Shortcut. KLickt diesen mit der rechten maustaste an und wählt dann im Pop-Up Menü einen Eintrag aus der wie folgt lautet "Nach Updates suchen" (Beispiel für Nvidia, andere Grafikkartenreiber funktionieren ähnlich)

Natürlich kann der neueste Treiber auch über die offizielle Homepage eures Grafikkartenherstellers geladen werden.

Tipp 3: Systemvorraussetzungen für Fallout 4 prüfen

Ist euer PC für Fallout 4 geeignet? Prüft anhand der folgenden Liste, ob euer PC die Mindestanforderungen für Fallout 4 besitzt: Checkliste Fallout 4 Systemvorraussetzungen


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen