In vielen Apps für Android findet man eine Bildbearbeitungssoftware. Dazu gehört zum Beispiel Google Fotos, Quickpic oder die Galerie-App von Samsung. Die meisten Foto-Editoren, wie Sie in den Apps genannt werden, bieten Funktionen wie automatische Bildverbesserung, erhöhen der Bildschärfe, des Kontrastes etc. Nun kann man natürlich diese Bildbearbeitungsprogramme nutzen. Man kann aber auch zu der Software-App von Adobe greifen. Denn Adobe bietet für euer Android Smartphone sein Produkt "Adobe Lightroom" kostenlos an.

Die App Adobe Lightroom kann kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Hier gehts zur App

Dei Oberfläche von Adobe Lightroom für Android ist sehr schön gestaltet und ähnelt der Desktop-Version. Das Bildbearbeitungsprogramm bietet alle wichtigen Funktionen, die man zum bearbeiten von Bildern auf dem Smartphone oder Tablet benötigt.

Inwieweit die Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom für Android besser ist als die Konkurrenz lässt sich schlecht sagen. Wenn man aber bereits Adobe Lightroom auf seinem Desktop PC zum Bearbeiten von Bildern verwendet, dann ist es sinnvoll auch am Smartphone damit zu arbeiten.

Welche Software verwendet Ihr für das Bearbeiten von Bildern? Teilt es uns in den Kommentaren mit.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap